VU mit LKW in Ebenau

Um 05:36 Uhr wurde die FF Ebenau von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall mit einem umgestürzten LKW alarmiert. Der LKW durchschlug eine Leitschiene und prallte gegen eine Lärmschutzwand, wobei der Anhänger umstürzte. Die L107 musste für die Bergung des LKW immer wieder gesperrt werden. Glücklicherweise blieb der LKW Lenker unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Da der Hängerzug unbeladen war, ging die Bergung dann nach Eintreffen eines Bergekrans relativ rasch von statten. Da bei dem Unfall auch Dieselöl ausgetreten ist, wurde von der BH Salzburg Umgebung…

Read More