Einsatz News 

Schwerer VU in Maishofen

Die Feuerwehr Maishofen wurde am 22.12.2017 um 07:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Richtung Viehhofen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte fanden diese folgende Lage vor. Zwei PKW kollidierten aus noch ungeklärter Ursache frontal miteinander. Die Insassen wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt und in das Krankenhaus nach Zell geliefert. Die Feuerwehr Maishofen stellte den Brandschutz her, sicherte die Unfallstelle ab und unterstütze das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Fahrzeuge. Danach konnte der Einsatz für die Feuerwehr Maishofen beendet werden. Einsatzleiter: OFK Stv. Huber Herbert Mannschaftsstärke: 13 Mann Fahrzeuge:…

Read More
Einsatz News 

VU in Maishofen

Die Feuerwehr Maishofen wurde heute um 11 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem VU alamiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde folgende Lage festgestellt. Zwei PKW kollidierten aus noch ungeklärter Ursache miteinander. Die Insassen wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt. Ein Fahrzeug schleuderte gegen die Leitschiene und verkeilte sich. Die Feuerwehr Maishofen stellte den Brandschutz sicher, sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Fahrzeuge. Danach wurde der Einsatz beendet. Einsatzleiter: OFK Auböck Michael Mannschaftsstärke: 17 Mann Fahrzeuge: MTF, TANK 1, TANK 2 weitere…

Read More
Allgemein News 

24. Österreichische Radmeisterschaft 2016

24. Österreichische Radmeisterschaft 2016 Freiwillige Feuerwehr Maishofen bei den Bundesradmeisterschaften in St. Johann in Tirol am 20.08.2016 Die Feuerwehr Maishofen erzielte hervorragende Platzierungen in der Einzelwertung. Insgesamt nahmen 9 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Maishofen an dem Bewerb teil. Steiner Walter erreichte den 1. Platz und wurde somit Österreichischer Bundesmeister in seiner Altersgruppe. Einen weiteren Stockerlplatz erzielte Zehentner Stefan mit dem 4. Rang, Breitfuß Stefan den 5. Rang, Schipflinger Franz den 5. Rang in der jeweiligen Altersgruppe. Wir gratulieren natürlich auch allen anderen Teilnehmern zu ihren Leistungen.

Read More