Sitzung zum Thema „Ausbildung und Landesfeuerwehrschulen“

Sitzung des ÖBFV-Sachgebietes 5.7 „Ausbildung und Landesfeuerwehrschulen“ in Salzburg Vom 06. bis 07. Juni 2017 tagten die Leiter der Landesfeuerwehrschulen Österreichs, zusammengefasst im Sachgebiet 5.7 „Ausbildung und Landesfeuerwehrschulen“ des ÖBFV in Salzburg. Die bundesländerübergreifende Zusammenarbeit bietet die Möglichkeit, die Inhalte und Vorgehensweisen der Feuerwehrschulen weiterzuentwickeln, abzustimmen und gemeinsam auszurichten. Im Rahmen der Tagung konnten u. a. das Kompetenzprofil für den „Gruppenkommandanten“ weiterentwickelt und die Umsetzung der Stabsausbildung („Operatives Führen“) verifiziert werden. Darüber hinaus wurden weitere Schritte zur Implementierung des „ÖBFV Heft 122“ in den Landesfeuerwehrschulen gesetzt und abgestimmt.    …

Read More