Einsatzübung im Tauerntunnel

Am Samstag dem 05.10.2019 wurde der Tauerntunnel im Rahmen einer Alarmübung von Feuerwehr und Rotem Kreuz der Bezirke Pongau und Lungau sowie von ASFINAG, Bezirkshauptmannschaft und Polizei für die Dauer von 4 Stunden total gesperrt.   Die Unfallannahme für die Durchführung der Übung war ein Auffahrunfall von 2 PKW sowie einem LKW in der Tunnelröhre in Fahrtrichtung Villach, bei dem insgesamt 4 Personen schwer verletzt wurden und durch die Feuerwehr Mittels hydraulischem Rettungsgerät aus den Fahrzeugen befreit werden mussten. Die Rettung der Personen fand in vollständiger Dunkelheit statt, da im…

Read More