HCP-Übung in Rumänien 08.-13.03.2017

Der Landesfeuerwehrverband Salzburg wird mit dem EU-Modul HCP „High Capacity Pumping“ von 9. – 12. März an einer Katastrophenschutzübung in Rumänien/ Timisoara teilnehmen. Internationale Einheiten und Teams aus Deutschland, Schweden, Frankreich, Niederlande, Polen und Norwegen werden auch vor Ort sein. Als Vertreter Österreichs nimmt der internationale Katastrophenhilfszug des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg teil, ergänzt durch Einheitsteile aus dem Bereich Küche, Sanitär und Logistik des Landesfeuerwehrverbandes Niederösterreich und 2 Rettungssanitäter des RK Salzburg. Insgesamt besteht die Einheit aus 67 Männer/Frauen, 20 Fahrzeugen und 10 Anhängern. Schwerpunkt der zu bewältigenden Aufgabenstellung ist das Bekämpfen…

Read More