Umgestürzte Bäume auf der B311

Heute wurde um 11.24 Uhr die Feuerwehr Schwarzach mittels Piepseralarm zu umgestürzte Bäume auf die B311 Höhe Kilometer 15,4 alarmiert. Beim Eintreffen des technischen Zuges wurde dieser durch anwesende Autofahrer bereits eingewiesen. Wie durch ein Wunder wurde durch diesen Baumsturz keiner getroffen bzw. verletzt. Unverzüglich erfolgte in Absprache mit der Polizei die Totalsperre der B311 und sowie die Verständigung der Straßenmeisterei. Die Bäume auf der Straße wurden von der Einsatzmannschaft mit der Motorsäge zerkleinert und verräumt. Ein großer Baum blieb noch in der Sicherungsnetz der Straße hängen. In Zusammenarbeit mit…

Read More