Einsatz News 

HOCHWASSER-EINSÄTZE IN SALZBURG

FEUERWEHREN IM HOCHWASSER-EINSATZ Seit den frühen Morgenstunden sind 700 Einsatzkräfte bei über 105 erfassten Einsätzen im Einsatz. Um 06:20 Uhr wurde in Rußbach der Zivilschutzalarm aufgelöst, da Teile des Ortes bis zu einem Meter unter Wasser stehen. Die Schwerpunkte der Einsätze liegen in Abtenau, Rußbach und Strobl. ✅ Rußbach ist von oberösterreischicher Seite über den Pass Gschütt wieder erreichbar.  ❌ Die B166 im Bereich der Neuhausbrücke bleibt gesperrt. ➡️ Aus derzeitiger Sicht wurden keine Personen verletzt. ➡️ Der Zivilschutzalarm in Rußbach ist vorerst aufrecht. ➡️ In Mittersill gehen die Pegelstände zur Zeit zurück, die Hubbrücke…

Read More
Einsatz News 

Unwetter im Raum Saalfelden

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 20.06.2019 um 16:38 Uhr zu Auspumparbeiten in die Almerstraße alarmiert. Durch ein kurzes Unwetter war der Keller mit Wasser gefüllt worden. Nach kurzer Zeit wurde die Feuerwehr noch zu weiteren neun Einsatzstellen, bei welchen ebenfalls Wasser in den Keller bzw. die Tiefgarage eingedrungen ist, gerufen. Einsatzleiter OFK ABI Ernst Schreder Weitere Infos: www.feuerwehr-saalfelden.at Text & Fotos: FF Saalfelden  

Read More
Allgemein Einsatz News 

UNWETTER: SCHNEE-EREIGNISSE 15.01.2019

Ein Ende in Sicht? Feuerwehren seit über 10 Tagen im Dauereinsatz Die Hoffnung, dass das Wetter endlich besser wird, ist groß! Seit 04.01.2019 sind die Feuerwehren in Salzburg im Dauereinsatz und beseitigen die Spuren, die der Schnee hinterlässt! Es sind Katastrophenhilfszüge aus dem Pongau und Flachgau auch im angrenzenden Bayern, um in betroffenen Ortschaften zu helfen. Neben den zahlreichen Einsätzen aufgrund des starken Schneefalls der vergangenen Tage, kommen aufgrund des Tauwetters und teils Regenfällen auch Einsätze zu Auspumparbeiten hinzu. Die Statistik unten bezieht sich auf den Zeitraum von heute 15.01.2019…

Read More
Allgemein Einsatz News 

UNWETTER: SCHNEE-EREIGNISSE 11. JÄNNER

Auch in der vergangenen Nacht führte der Schneefall zu weiteren Einsätzen für die Salzburger Feuerwehren. EINSATZSTATISTIK 11.01.2019 23:59 UHR EINSATZSTATISTIK 11.01.2019 20:00 UHR EINSATZSTATISTIK 11.01.2019 08:00 UHR Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte: Fahrzeugbergungen umgestürzte Bäume Schneelast Gerätebeistellungen UNWETTER: GESAMTSTATISTIK AB 04.01.2019 – 11.01.2019 08:00 UHR Landesfeuerwehrverband Salzburg

Read More
Allgemein Einsatz News 

UNWETTER: Schnee-Ereignisse im Land Salzburg

Schneeeinsätze aufgrund von starken Schneefällen Der seit Tagen anhaltende Schneefall, welcher sich heute nochmals verstärkte, führt/führte im Land Salzburg zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehren. Der Schwerpunkt der Einsätze liegt/lag dabei im Flachgau, Pongau, Tennengau und im Pinzgau. Ebenso betroffen ist der Lungau. UPDATE VON 08.01.2019 um 22:30 Uhr: Derzeit waren bis zum jetzigen Zeitpunkt 33 Feuerwehren mit 79 Einsatzstellen und 353 Mann im Einsatz. Einsatzstatistik 08.01.2019 22:30 Uhr Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte sind/waren: diverse Fahrzeugbergungen von Fahrzeugen durchführen, die von der Straße abgekommen oder hängen geblieben waren umgestürzte Bäume von Straßen…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Unwettereinsätze nach Gewitterfront von 18. auf 19. August 2017

Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Salzburg nach massiver Gewitterfront Am Freitag, den 18.August zog in den späten Abendstunden eine massive Gewitterfront, kommend von Westen über das Salzburger Land mit Schwerpunkt im Flachgau und Tennengau. Hauptproblem waren dabei sehr starke Windböen die zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen führten. Die erste Feuerwehr wurden  am 18.08.2017 um kurz nach 22:00 Uhr alarmiert. Die letzten Einsätze wurden am 19.08. gegen 12:00 Uhr beendet. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte sind dabei gewesen: – Entfernen von umgestürzten Bäumen welche auf Straßen, Häuser und Autos gestürzt waren – Freimachen von Verkehrswegen – Abgedeckte Dächer provisorisch…

Read More
Einsatz News 

Unwetter über Salzburg

Am Abend des 4. August 2017 zogen über das Land Salzburg mehrere Unwetter mit Starkregen und Sturm. In den Bezirken Pongau, Pinzgau und Lungau kam es dadurch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen aufgrund von umgestürzten Bäumen, kleinräumigen Überflutungen und Murenabgängen. Insgesamt mussten 72 Einsätze von 22 Feuerwehren durch 680 Feuerwehrmitglieder abgearbeitet werden. Auch am heutigen Vormittag rückten einige Feuerwehren noch zu Unwettereinsätzen aus, da manche Schäden erst bei Tageslicht sichtbar wurden. Unabhängig von der Wettersituation wurden mehrere Feuerwehren in der vergangenen Nacht zu Bränden und anderen Hilfeleistungen gerufen: Mattsee: vermutlicher Zimmerbrand, der…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Unwettereinsätze Sonntag 23. Juli Nachmittag/Abend

Zahlreiche Unwettereinsätze im Land Salzburg mit Schwerpunkt Pinzgau und Pongau Am Sonntag, dem 23. Juli zog am Nachmittag eine Unwetterfront mit Hagel, Starkregen und Sturmböen über das Land Salzburg. Die erste Alarmierung erfolgte kurz vor 18:00 Uhr in Piesendorf. Bis ca 20:00 Uhr folgten zahlreiche weitere Alarmierungen im Pinzgau, Pongau, Lungau und Flachgau. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte waren: – Auspumpen von überfluteten Kellern – Entfernen von umgestürzten Bäumen – Freiräumen von verklausten Verkehrswegen – Murenabgänge beseitigen – Bäche von Verklausungen lösen Bei insgesamt 39 Einsätzen standen 13 Feuerwehren mit 327 Mann im…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Unwettereinsätze im Land Salzburg

Zahlreiche Unwettereinsätze in der Nacht von Samstag 24. Juni auf Sonntag 25. Juni und ebenfalls am Sonntag 25. Juni Vormittag. In der Nacht auf Sonntag und auch am Sonntagvormittag zogen zahlreiche Unwetter und Gewitter über das Land Salzburg. Schwerpunkt der Einsätze lag dabei im Pinzgau, Pongau und im Lungau. Insgesamt standen dabei  12 Feuerwehren mit ca 300 Mann im Einsatz. Haupttätigkeiten der Feuerwehren waren dabei: – Auspumpen von überfluteten Kellern – Straßen und Wege nach Murenabgängen wieder frei machen – umgestürzte Bäume von Straßen entfernen – Waldbrände nach Blitzeinschlägen ablöschen…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Mehrere Hochwassereinsätze in Weißpriach

In der Nacht von 24. auf 25. Juni wurde die FF- Weißpriach zu einem Hochwassereinsatz im Bereich Hinterweißpriach (vlg. Rader und Hinterlahn) alarmiert. Ein schweres Unwetter hat einige Murenabgänge verursacht. Für die Aufräumarbeiten musste schweres Gerät angefordert werden. Die FF- Mariapfarr unterstütze den Einsatz mit deren Hochwasserpumpe. Weitere Maßnahmen werden nach Absprache mit den zuständigen Behörden eingeleitet werden. Text und Bilder: FF Weißpriach “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Read More