Allgemein Einsatz News 

Mehrere Unwettereinsätze in Kaprun

Aufgrund eines heftigen Unwetters mit starken Regenfall musste die freiwillige Feuerwehr Kaprun zu mehreren Einsätzen am Samstagabend, 24. Juni 2017 ausrücken. Aufgrund der heftigen und intensiven Regenschauer alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun um 21.37 Uhr zu einem Hochwassereinsatz im Bereich der Barbarastraße. Der vordere Falkenbachwandgraben war verklaust und verlegte im Bereich der Barbarakapelle die Straße. Die Feuerwehrkräfte führten Absperrmaßnahmen durch und lösten gemeinsam mit dem Radler des Gemeindebauhofes die Verklausung. Außerdem mussten weitere Schächte entlang der Nikolaus-Gassner-Straße freigemacht werden. Kurz nach dem ersten Einsatz kam der…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Unwettereinsätze in Neukirchen

Am Abend des 01.06.2017 ging über die Ortsteile Rosental, Rossberg und Marktberg ein Hagelunwetter nieder. In Folge verklausten Bäche und Keller wurden überflutet. Insgesamt erstreckte sich das Einsatzspektrum über folgende 6 Einsatzstellen: Heizraum und Keller unter Wasser – Hieburganger Carport und Gemeindestraße – Rossberg überschwemmt Wieshofbachl” – Durchlass verklaust und B165 überflutet Marktberg Oberkühnreit Keller unter Wasser Fam. Steixner Marktberg Keller unter Wasser Ensmann Franz Gemeindestraße – “Scheifeiweg” u. Kühnreit   Die Feuerwehr Neukirchen stand mit allen Fahrzeugen im Unwettereinsatz und pumpte die Keller mittels Tauchpumpen sowie Wassersauger aus. Die…

Read More
Einsatz News 

Schwere Unwetter über Golling

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr Schwere Unwetter, insbesondere mit heftigen Niederschlägen, zogen am Dienstag dem 30. Mai gegen 18 Uhr über Golling hinweg. Aufgrund der kurzfristigen Wassermengen kam es zu zahlreichen Auspumpeinsätzen für die Feuerwehr Golling. Neben vielen Wohnhäusern mussten unter anderem ein Gewerbebetrieb, eine Tiefgarage und ein Lebensmittelmarkt ausgepumpt werden, dazu teilten sich die Kräfte der Feuerwehr Golling in mehrere Trupps mit Fahrzeugen und Tauchpumpen sowie Wassersaugern auf. Insgesamt wurden 14 Einsatzstellen mit 35 Mann und 6 Fahrzeugen abgearbeitet, der Gesamteinsatz war gegen 23 Uhr beendet. Einsatzkräfte Feuerwehr Golling: 7 Fahrzeuge…

Read More