Sie sind hier
Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 in Hallwang Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 in Hallwang

Fahrzeug prallt auf der Autobahn gegen Betonleitwand Am Dienstag, den 17.07.2018 wurden die Feuerwehren Hallwang und Eugendorf zu einem Verkehrsunfall auf die A1 Westautobahn alarmiert. In Fahrtrichtung Wien war kurz vor der Anschlussstelle Wallersee ein PKW gegen die Betonleitwand geprallt. Der Unfalllenker dürfte aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Ersthelfer konnten ihn aus dem Fahrzeug befreien und erfolgreich reanimieren. Die Beifahrerin konnte den PKW noch selbstständig verlassen. Nach der Stabilisierung durch einen Notarzt wurde der Lenker mit dem Rettungshubschrauber C6 in ein Krankenhaus nach Salzburg…

Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in Straßwalchen Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Straßwalchen

Person nach Frontalkollision im PKW eingeklemmt Am Mittwoch, 27.06.2018 um 13:36 Uhr wurden die Hauptwache Straßwalchen, der Löschzug Irrsdorf sowie die Feuerwehr Oberhofen am Irrsee (OÖ) zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L265 alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache waren auf der L265 zwischen Stockham und Schwandt zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen, wobei eine Fahrzeuglenkerin eingeklemmt wurde und nur durch den Einsatz der hydraulischen Rettungsgeräte aus dem Fahrzeug befreit werden konnte. Der Lenker des zweiten PKWs wurde von den Einsatzkräften ohne Zuhilfenahme von technischen Gerätschaften aus dem Fahrzeug gerettet….

Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in Thalgau auf der A1 Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Thalgau auf der A1

PKW Überschlag auf der A1 – PKW mit 5 Insassen überschlägt sich Gegen 22:02 Uhr wurden wir von der Landesalarm und Warnzentrale (LAWZ) mittels Sirene und Pager zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Westautobahn zwischen Thalgau und Mondsee alarmiert. Zeitgleich wurden auch die Kollegen aus Mondsee und Guggenberg (OÖ) alarmiert. Ein mit fünf Insassen besetzter PKW kam aus unbekannten Gründen ins Schleudern und Überschlug sich mehrmals. Aufgrund des mehrfach Überschlag war die A1 auf rund 100 Meter stark verschmutzt. Alle Insassen konnten sich selbstständig durch die Frontscheibe aus dem PKW…

Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall auf der A10 bei Salzburg Süd Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall auf der A10 bei Salzburg Süd

Am Samstag, den 24. Februar 2018 um ca. 15:19 Uhr lenkte ein deutscher Staatsangehöriger auf der A10 seinen mit seiner Ehefrau und Tochter besetzten Renault Espace. Auf Höhe Autobahnkilometer 8,5 in Fahrtrichtung Deutschland geriet der Lenker aus bisher noch ungeklärter Ursache vom rechten Fahrstreifen ab und prallte in Folge frontal und (aus derzeitiger Sicht)  ungebremst gegen den Fahrbahnteiler der Autobahnausfahrt Salzburg Süd. Die Freiwillige Feuerwehr Grödig und der Löschzug Anif-Niederalm wurden um 15:25 Uhr von der LAWZ Salzburg laut Alarm- und Ausrückordnung „A10 Tauernautobahn“ via Sirene, Ruftonempfänger und SMS zu…

Weiterlesen
VU auf der A10 in Flachau Allgemein Einsatz News 

VU auf der A10 in Flachau

Am 12. Februar um 04:56 Uhr wurde die Feuerwehr Flachau zu einem Verkehrsunfall auf der A10 Tauernautobahn alarmiert. Ein LKW kam während eines Überholmanövers auf der Schneefahrbahn ins Schleudern. Dabei tuschierte dieser einen anderen LKW und durchschlug mit diesem gemeinsam die Mittelleitschiene. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Autobahn musste für einige Zeit gesperrt werden. Die beiden Fahrzeuge mussten mittels Abschleppdienst & Autokran geborgen werden.   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]  Text & Bilder: Christian Fischbacher

Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in Unken Allgemein Einsatz News 

Schwerer Verkehrsunfall in Unken

PKW kollidiert mit Schneepflug Am Sonntag, den 04.Februar, um kurz nach 9 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Unken von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Unkener Ortsteil „Hintergföll“ kollidierte ein PKW mit einem Schneepflug. Im Pkw, in welchem sich mehrere Personen befanden, wurde eine Person schwer verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort wurden die Personen bereits vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr Unken sicherte die Unfallstelle ab, band ausgelaufene Betriebsmittel, räumte die Unfallstelle auf und unterstützte den Abschleppdienst beim Abtransport des verunfallten Fahrzeuges. Im Einsatz: – FF Unken…

Weiterlesen
Verkehrsunfall auf der L111 Höhe Gasthof Glemmerhof in Viehhofen Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall auf der L111 Höhe Gasthof Glemmerhof in Viehhofen

Mehrere Fahrzeuge bei Unfall beteiligt Zu einen schweren Verkehrsunfall ist es am 3.2.2018 auf Höhe des Gasthof Glemmerhof in Viehhofen gekommen. Auf der rutschigen Schneefahrbahn sind 2 PKW kollidiert, wobei einer der beiden PKW auf die hohe schneebedeckte Böschung katapultiert wurde. In Folge dieses Unfalles kam noch ein LKW ins Schleudern und kollidierte mit der Leitschiene. Es wurde um 13:10 Uhr ein VU mit eingeklemmten Personen alarmiert, das heißt, dass die Feuerwehren Viehhofen, Saalbach und LZ Hinterglemm sowie Zell am See ausrückten. Da die Einsatzstelle vor dem Haus von OFK Viehhofen befindet…

Weiterlesen
Mehrere Fahrzeugbergungen in Hallwang aufgrund winterlicher Farbahnverhältnisse Allgemein Einsatz News 

Mehrere Fahrzeugbergungen in Hallwang aufgrund winterlicher Farbahnverhältnisse

1.Einsatz – Bergung eines umgestürzten Holzanhängers Am Samstag, den 3. Februar, um 11:35 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang zu einer Fahrzeugbergung auf die L234, Höhe Straßenkilometer 1,2 alarmiert. Am Söllheimerberg war aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse ein Traktor mit einem Holzanhänger ins Schleudern gekommen. Dabei kippte der Holzanhänger um und kam auf der Seite in der Böschung zum Liegen. Der Traktor, an welchem der Anhänger angehängt war, kam dabei leicht verdreht auf der Straße unbeschädigt zum Stehen. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Durch die Feuerwehr Hallwang wurde die Unfallstelle abgesichert,…

Weiterlesen
VU mit 3 PKW in St.Martin bei Lofer Allgemein News 

VU mit 3 PKW in St.Martin bei Lofer

Lage: VU 3 Pkw 1 LKW, 2 leichtverletzte und 1 schwerverletze Person ( Heli 1) Tätigkeiten: Absichern der Unfallstelle, Brandschutz, Mitarbeit Menschen Rettung, Einweisung des Rettungshubschrauber Heli 1, Mitarbeit Fahrzeugbergung Eingesetzte Kräfte: Polizei Lofer 1 Fahrzeug 2 Mann RK St.Martin 1Fahrzeug 2Mann RK Saalfelden 1 Fahrzeug 2Mann Heli 1 Waidring 3Mann KFZ Bergeunternehmen 2 Fahrzeuge 2 Mann FF St.Martin 2 Fahrzeuge 12 Mann EL: OFK Meindl Johannes  

Weiterlesen
Verkehrsunfall in Hallwang auf der B1 Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Hallwang auf der B1

2 PKW kollidieren in Hallwang auf der B1 Höhe der Autobahnunterführung Am Mittwoch, den 20. Dezember, um 14:55 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B1 alarmiert. Im Ortsteil Oberesch waren zwei PKW zusammengestoßen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Hallwang waren bereits alle Insassen aus den Fahrzeugen befreit und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Die Arbeiten der Feuerwehr umfassten Absicherungsarbeiten, die Errichtung eines Brandschutzes, Aufräumungsarbeiten und das Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Der Abtransport der Unfallfahrzeuge wurde von einem Abschleppunternehmen durchgeführt. Die Bundesstraße war für die Dauer der…

Weiterlesen