Sie sind hier
Bezirks-Waldbrandübung in Großarl Allgemein Übung 

Bezirks-Waldbrandübung in Großarl

Samstag, 28.04.2018, 13.05 Uhr, Waldbrand auf ca. 1.400 Höhenmeter im Bereich der Gehwolfheimalm – so lautete die Übungsannahme für die Bezirkswaldbrandübung. Da die Zufahrt mit dem PKW aufgrund der beschneiten Pisten nicht möglich war, wurde vom Einsatzleiter umgehend ein Hubschrauber angefordert. Beim anschließenden Erkundungsflug wurde festgestellt, dass im Bereich südwestlich der Gehwolfheimalm ein Waldbrand mit einer Fläche von ca. 800 m² vorherrscht. Des Weiteren wurde festgestellt, dass sich im Bereich des Brandherdes zwei Jugendliche aufhalten, welche sich offensichtlich in einer Notlage befinden. Die Position der Jugendlichen wurde mittels GPS-Koordinaten festgehalten….

Weiterlesen
Waldbrandübung Lungau Allgemein Ausbildung News Übung 

Waldbrandübung Lungau

Waldbrandübung im Lungau Im Rahmen der Waldbrandübung des Bezirkes Lungau fand auch die Flughelferweiterbildung statt. Auf dem Gelände der Strucker-Kaserne standen dabei zwei Maschinen des österreichischen Bundesheeres (S70 Black Hawk/Alouette 3) sowie eine Maschine des BMI (Ecureuil) zur Verfügung. Die Teilnehmer konnten dabei praxisnah die wichtigen Handgriffe zur Verladung von Einsatzgeräten beziehungsweise Sicherungsmaßnahmen zum Landschaftstransport unter fachkundiger Anleitung beüben.  Am Nachmittag können die Flughelfer ihr Können bei der bezirksweiten Waldbrandübung unter Beweis stellen. Feuerwehren aus dem gesamten Bezirk Lungau bekämpfen dabei einen fiktiven Waldbrand im Bereich der Gemeinde Unternberg auf…

Weiterlesen