Allgemein Bewerb Leistungsabzeichen News 

TECHNISCHE LEISTUNGSPRÜFUNG OBERTRUM

Zwei Bewerbsgruppen der Feuerwehr Obertrum am See traten am Samstag, den 03.11.2018 zur technischen Leistungsprüfung in Stufe I (Bronze) und Stufe III (Gold) an.  Als Erstes galt es das Können in der Gerätekunde unter Beweis zu stellen, indem bei verschlossenen Rollläden die genaue Position des entsprechenden Geräts am Fahrzeug angezeigt wurde.  Nach der erfolgreichen Absolvierung dieser, wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person simuliert. Dabei waren die Aufgaben der Teilnehmer das Absichern der Unfallstelle, das Aufbauen des Brandschutzes, sowie das Bereitstellen des hydraulischen Rettungsgerätes und das Aufbauen der Beleuchtung. Während bei der Stufe I jeder Bewerber seine zugeteilte Aufgabe hatte, wurden bei der Stufe III die einzelnen Positionen gezogen.

Die Bewerter BR Klaus Lugstein, BR Simon Leitner und HBI Walter Gstöttner nahmen die Leistungsprüfung vor Ort in Obertrum ab.

Beide Gruppen bestanden die Prüfung in einer Zeit von 140 Sekunden – fehlerfrei!

Die Überreichung der Abzeichen wurde unter Beisein von OBR Johannes Neuhofer abgewickelt.

Wir gratulieren unserer Kameradin sowie unseren Kameraden zur bestandenen Leistungsprüfung!

Text und Bilder: LM Christoph Leitner-Lexer

Related posts