Tierrettung der Feuerwehr TamswegAllgemein Einsatz News 

Tierrettung der Feuerwehr Tamsweg

Pferd steckt in Stallmistung fest

Die Feuerwehr Tamsweg wurde um 12:24 mit dem Einsatzstichwort „Pferd in Notlage“  in den Ortsteil Haiden alarmiert.
Unverzüglich machte sich der Technische Zug auf den Weg zum Einsatzort.

Vor Ort wurde folgende Lage festgestellt: Eine trächtige Stute brach in der Stallentmistung ein, und blieb liegend in dieser Stecken. Mittels Umlenkrollen, Greifzug sowie  Leinen konnte das Tier nach gut 2 Stunden aus seiner total beengten sowie misslichen Lage befreit und dem bereits anwesenden Tierarzt übergeben werden. 

Anschließend folgten umfassende Reinigung  sowie Aufräumarbeiten.

Einsatzleiter: ABI Bacher Patrick
Fahrzeuge: Kommando, Rüst, Rüstlösch, Versorgungsfahrzeug
Mannschaftsstärke: 20 Mann

Text und Bilder FF Tamsweg

Related posts