Einsatz News 

Tiertransport-Anhänger in Hinterglemm umgestürzt

Um 12:17 Uhr alarmierte die LAWZ Salzburg die FF Saalbach-Hinterglemm zu einem Verkehrsunfall auf der L111 im Bereich Auhof, bei dem ein Transportanhänger für Rinder umgestürzt war. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte liefen ca. 10 Kühe und Kälber umher, diese wurden auf einer nahe gelegenen Wiese zusammen getrieben. Zur Bergung des Anhängers wurde ein Kranunternehmen angefordert, zur Reinigung der Straße die Straßenmeisterei. Gegen 14:00 Uhr war die L111 wieder frei befahrbar.

Im Einsatz:

  • FF Saalbach-Hinterglemm mit 16 Mann
  • Polizei
  • Kranunternehmen
  • Straßenmeisterei Pinzgau
  • Einsatzleiter: OFK Saalbach HBI Michael Eberharter

 

Fotos: FF Saalbach-Hinterglemm

Related posts