Einsatz News 

Verkehrsunfall Fahrzeugabsturz Katschberg

Am 04.03.2017 wurden die Feuerwehren St. Michael und Muhr, zu einem Verkehrsunfall (Fahrzeugabsturz) auf dem Güterweg „Gontal“ – Katschberg (Gemeindegebiet Muhr), um 20:51 Uhr alarmiert.

Ein mit 6 Personen besetzter Kleinbus kam auf dem Gontalweg von der „Pritzhütte“ kommend in Richtung Katschberg, aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse, von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 50 Meter eine steile Böschung hinab. Dabei prallte der Bus an einen Baum, wodurch das Fahrzeug zum Stillstand kam und einen weiteren Absturz in einen Graben verhindert wurde.

Bei der Ankunft der Feuerwehr wurden vom Roten Kreuz bereits 4 Personen versorgt, welche sich selbst befreien konnten, eine Person befand sich noch im Fahrzeug und eine weitere wurde vermisst.

Die Einsatzstelle wurde soweit wie möglich ausgeleuchtet, der Brandschutz aufgebaut und das Fahrzeug mittels Greifzug gesichert. Danach wurde die noch im Fahrzeug befindliche Person befreit und mittels Korbtrage und einem Personenzug zum Güterweg transportiert. Durch die Lagemeldung, dass noch eine Person vermisst wird, wurde zusätzliche Mannschaft an die Einsatzstelle beordert, um die Personensuche durchführen zu können. Kurz vor Ankunft der nachrückenden Kräfte konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, da die vermisste Person aufgefunden wurde.

Erschwerend kam bei diesen Einsatz noch hinzu, dass das An- und Abfahren der Einsatzfahrzeuge koordiniert werden musste, um den Abtransport der Verletzten an der sehr beengten Zufahrtsmöglichkeit nicht zu verzögern.

Die Fahrzeuginsassen wurden unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Tamsweg transportiert.

Nach den entsprechenden Sicherungsarbeiten konnte der Einsatz um 00:00 Uhr beendet werden. Das Fahrzeug wird in den nächsten Tagen durch ein privates Bergeunternehmen geborgen.

Im Einsatz befanden sich insgesamt 35 Mitglieder der Feuerwehren St. Michael und Muhr mit den Fahrzeugen, Voraus, Rüstlösch, Bus (alle St. Michael) und Tank (Muhr)

Text & Fotos: FF St. Michael

Related posts