Einsatz 

Verkehrsunfall in Abtenau

7.4.2021 VERKEHRSUNFALL B166, RAINGRABEN

Die schneeglatte Fahrbahn dürfte der Grund für einen Frontalzusammenstoß zweier Autos am Raingraben gewesen sein.

Die Feuerwehr Abtenau, welche um 07:11 Uhr alarmiert wurde, sicherte die Unfallstelle ab und lotste den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Eine verletzte Person musste vom Rote Kreuz im Rettungswagen versorgt und abtransportiert werden.

Die Feuerwehr band ausgelaufene Betriebsmittel und entfernte Scherben und Wrackteile von der Fahrbahn. Ebenso wurden die Abschleppdienste bei der Verladung der total beschädigten Fahrzeuge unterstützt. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Einsatzdaten FF Abtenau:           

Ausgerückte Fahrzeuge:              Rüstlösch, Pumpe

Mannschaftsstärke:                       20

Einsatzleiter:                                   OFK HBI Albin Bachler

Alarm:                                              07:11 Uhr; Rufempfänger, Alarm SMS

Einsatzende:                                   08:30 Uhr

Weitere Kräfte:                               Rotes Kreuz, Polizei und 2 Abschleppdienste

07.04.2021 LAWZ / Fm

Related posts