Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Nussdorf

PKW Überschlag in Nussdorf auf der L239 Höhe Hochberg

Am Montag, dem 3. Juli, um 12:52 Uhr, wurden die Feuerwehren Nussdorf und Obetrum zu einem Verkehrsunfall auf die L239 Höhe Gasthof Kaiserbuche alarmiert. Aufgrund der unklaren Lage zum Unfallort wurden die Feuerwehren Nussdorf und Obertrum alarmiert.

Nach Ankunft der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, dass sich der Unfallort im Gemeindegebiet von Nussdorf, Höhe Hochberg befindet. Ein PKW kam von der Straße ab und kam auf dem Dach in der Wiese liegend zum Stehen. Eine verletzte Person, welche sich noch beim Fahrzeug befand, jedoch nicht eingeklemmt war, wurde von der Feuerwehr mittels Korbtrage über die Böschung hinaufgetragen und dort dem Roten Kreuz übergeben. Weiters wurde noch die Unfallstelle abgesichert und dem Abschleppdienst bei der Bergung des verunfallten Fahrzeuges unterstützt.

Im Einsatz:
– FF Nussdorf mit 21 Mann
– FF Obertrum mit 12 Mann
– gesamt 33 Mann im Einsatz
– Einsatzleiter: OFK Nussdorf Miklis Stefan
– AFK 1 Flachgau Johann Landrichtinger

Weitere Einsatzkräfte:
– Polizei
– Rotes Kreuz
– Abschleppdienst

Text: LAWZ SBG – LT; Foto: FF Nussdorf

Related posts