Allgemein Einsatz News 

Verkehrsunfall in Wals – Viehhausen

Eine Person im PKW eingeklemmt

Am Montag, dem 22.Mai, um 04:15 Uhr wurden die Feuerwehren Wals und der Löschzug Viehhausen von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall in die Josef Hauthalerstraße alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab, und kam im Straßengraben zum Liegen. Dabei wurde eine Person im PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach nur wenigen Minuten konnte die Person gerettet und dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben werden. Anschließend wurde noch die Unfallstelle gereinigt und dem Abschleppdienst beim Abtransport des verunfallten Fahrzeuges unterstützt.

Im Einsatz:
– FF Wals 28 Mann
– LZ Viehhausen 27 Mann
– Mannschaftsstärke 55 Mann
– Einsatzleiter: Löschzugskommandant Viehhausen Roland Schoibl

Weitere Einsatzkräfte:
– Polizei
– Rotes Kreuz
– Abschleppdienst

Bilder: FF Wals; Text LAWZ-SBG – LT    Mehr Infos unter FF Wals und LZ Viehhausen

Related posts