Einsatz News 

VU in Maishofen

Die Feuerwehr Maishofen wurde heute um 11 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem VU alamiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde folgende Lage festgestellt. Zwei PKW kollidierten aus noch ungeklärter Ursache miteinander. Die Insassen wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt. Ein Fahrzeug schleuderte gegen die Leitschiene und verkeilte sich. Die Feuerwehr Maishofen stellte den Brandschutz sicher, sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Fahrzeuge.

Danach wurde der Einsatz beendet.

Einsatzleiter: OFK Auböck Michael
Mannschaftsstärke: 17 Mann
Fahrzeuge: MTF, TANK 1, TANK 2

weitere Einsatzkräfte:

Rotes Kreuz: 2 Fahrzeuge 4 Mann
Poilizei: 2 Fahrzeuge 4 Mann
Abschleppunternehmen Just

Text OFM Faistauer Christoph
Bilder FF Maishofen

Related posts