Allgemein Einsatz News 

VU mit eingeklemmter Person. FF Altenmarkt am 02.08.2019

Am Abend des 02. August fuhr ein 61-jähriger Pongauer von der Römerstraße Richtung
Brunnbauerngasse. In einer Kurve touchierte dieser mit seinem PKW einen Holzschuppen,
krachte in einen Kanalschacht, wobei das ein Vorderrad abgerissen wurde, rammte einen Stein
sowie einen Zaun und blieb in weiterer Folge auf dem Dach liegen.
Mit dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass der Lenker nicht eingeklemmt,
jedoch verletzt war. Der 61-jährige wurde aus dem Fahrzeug befreit, an das Rote Kreuz übergeben
und ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,76 Promille.
Die Feuerwehr beschäftigte sich in weiterer Folge mit den Aufräumarbeiten auf den rund 100
Metern in der Brunnbauerngasse. nach rund einer Stunde konnte die Straße wieder für den
Verkehr freigegeben werden und die Feuerwehr wieder einrücken.
Weitere Infos unter www.ff-altenmarkt.at

Bericht und Bilder FF Altenmarkt

Related posts