Allgemein News 

Wahl: OFK in Grödig bleibt

Wahl: OFK in Grödig bleibt 

Am 3. November fanden in Grödig die Wahlen zum Ortsfeuerwehrkommandanten statt. Wahlberechtigt waren 96 aktive Mitglieder der Hauptwache Grödig und des Löschzugs Fürstenbrunn. 62 Mitglieder machten von deren Stimmrecht gebrauch und wählten den bisherigen OFK ABI Markus Schwab mit 59 Stimmen erneut zum Ortsfeuerwehrkommandanten der Freiwillige Feuerwehr Grödig. Sämtliche Kommandomitglieder und Funktionäre innerhalb der Feuerwehr verbleiben somit in deren bisherigen Positionen und Funktionen.

Related posts