Allgemein Einsatz News 

Waldbrand Untersberg – Lageupdate 13:15 Uhr

Mittlerweile sind alle angeforderten Hubschrauber eingetroffen, aktuell konnte der massive Löschangriff durch die Hubschrauber gestartet werden.
Es wird nach und nach im Dauerflugbetrieb durch 5 Hubschrauber Löschwasser zu den Glutnestern geflogen.

Unterstützung erhalten die Löschhubschrauber durch die FLIR (Hubschrauber) der Flugeinsatzstelle Salzburg (BM.I) welche durch die Wärmebild und Infrarotkamera
die Löschhubschrauber direkt zu den Glutherden lotst.

Dadurch wird ein sehr gezielter Wasserabwurf möglich.
Die 2 Feuerwehrmänner und der Bergretter befinden sich aktuell ebenfalls noch am Berg um bei der Koordination zu Unterstützen.

Bilder Honorarfrei – Quellenangabe: Dominik Repaski / BFKDO Flachgau

Related posts