Allgemein News Übung 

Waldbrandübung Tennengau 2017

178 Mann/Frau nahmen an der heutigen Waldbrandübung des Bezirkes Tennengau teil.

Als Übungsanahme war ein Waldbrand im Bereich der Pailwand in Abtenau angenommen. Besonders erschwerend war das Gebiet im Bereich Breitenberg erreichbar weil durch umgestürzte Bäume die Zufahrt mit Räderfahrzeugen nicht möglich war.

Mit Unterstützung durch Luftfahrzeuge des BMI und des Bundesheeres wurde die „Brandbekämpfung“ aufgenommen.

Einsatzkräfte Feuerwehren:

  • FF Oberalm
  • FF Abtenau
  • LZ Voglau
  • FF Rußbach
  • FF Annaberg
  • LZ Lungötz
  • FF Scheffau
  • FF Golling
  • FF Kuchl
  • LZ Jadorf
  • LFV Salzburg

 

Gesamt 15 Fahrzeugen

Weitere Kräfte:

  • 1 Hubschrauber des BMI
  • 2 Hubschrauber des BML ( A13+AB212)
  • 1 Flächenflugzeug des BML ( PC-6)
  • ÖRK  Bezirkstelle Lammertal

 

Related posts