Set zur LAGE-
FÜHRUNG um € 298

Aktuelles

Brand nach Blitzschlag

Um 08:11 Uhr wurde die Feuerwehr Bürmoos zu einem Brandverdacht alarmiert.

Bei einem örtlichen Gewitter in Bürmoos, schlug ein Blitz im Dachbereich eines Einfamilienhauses ein und beschädigt den Großteil der elektrischen Anlage. Aufgrund der großen Energie des Blitzes entstanden mehrere kleine Kabelbrände in einer Zwischenwand im Obergeschoß. Die Wand musste stellenweise geöffnet werden um zu den betroffenen Stellen zu gelangen. Ein hinzugezogener Elektriker entfernte in diesem Zuge auch gleich die zum Großteil verschmorten Elektroleitungen.

Im Einsatz:
FF Bürmoos: Tank 1 und Tank 2
Einsatzleiter: OLM Jaidl M.
Einsatzdauer: ca. 1,5 h

Bericht und Bilder Feuerwehr Bürmoos

b



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

Landesfeuerwehrverband Salzburg