Jacques Lemans Armbanduhr um € 110,40

Aktuelles

28. Skimeisterschaft der Salzburger Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 14.01.2023 fanden bei herrlichem Winterwetter die Skimeisterschaften der Salzburger Feuerwehr in Neukirchen a. Grv. auf dem Wildkogel statt. Rund 125 Starter gingen an den Start und stellten sich dem Wettkampf in insgesamt 10 Wertungsklassen. 

Bei der anschließenden Siegerehrung im Bergrestaurant der Bergbahnen Wildkogel nahmen zahlreiche Ehrengäste teil. Von politischer Seite ließen sich die Abgeordneten Michael Obermoser und Michael Wanner die Teilnahme nicht nehmen, Bürgermeister Andreas Schweinberger wertete die Veranstaltung als Gemeindeoberhaupt von Neukirchen a. Grv. auf. Von Seiten des Landesfeuerwehrverbandes nahmen LFK Günter Trinker, LFK – Stv. Robert Lottermoser, BFK Klaus Portenkirchner, die AFK´s Peter Leo und Hans Leitinger sowie die Ehren BFK´s Georg Vorreiter sowie Franz Fritzenwanger teil. Albert Brandstätter als Landesjugendreferent Michael Rohrmoser als Bezirksjugendreferent und Daniel Wieser als Fachbereichsverantwortlicher des LFV – Salzburg waren von der AG Feuerwehrjugend vom Landesfeuerwehrverband anwesend.

Die Meisterschaft konnte unter besten Pistenbedingungen Gott sei Dank unfallfrei abgewickelt werden. 

Die FF-Neukirchen konnte sich im Rahmen Siegerehrung um 14:00 Uhr durch OFK Scheuerer  als austragende Feuerwehr bei allen Helfer*innen und anwesenden Ehrengästen sowie Teilnehmern bedanken. Nochmals an herzliches Danke an ALLE Unterstützer an dieser Stelle bei:

+ den Bergbahnen Wildkogel

+ dem USC – Neukirchen, Sektion Rodeln u. Sektion Ski – Alpin

+ der Bergrettung Neukirchen a. Grv.

+ ALLEN Helfer*innen der FF-Neukirchen a. Grv.

+ ALLEN anwesenden Ehrengästen für die Anwesenheit u. Aufwertung der Veranstaltung

+ dem LFV – Salzburg für die Unterstützung

Beitrag u. Fotos: 

FF-Neukirchen a. Grv. 

ho



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen