Landesfeuerwehrverband Salzburg
Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
WeBSHOP   

Aktuelle Meldungen
19.03.2019
Verkehrsunfall auf der B311 Höhe Schmittentunnel in Maishofen

Die Feuerwehren Maishofen und Zell am See wurden heute um 18:43 Uhr zu einem Verkehrsun...
Weiterlesen

18.03.2019
WAHL AFK 2 FLACHGAU

Heute Abend wurde BR Julian Slavicek einstimmig in seiner Funktion als Abschnittsfeuerw...
Weiterlesen

16.03.2019
ENDBERICHT ATEMSCHUTZ-LEISTUNGSPRÜFUNG

Am Samstag den 16. März 2019 fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschutz-...
Weiterlesen

16.03.2019
BFÜST ÜBUNG BEZIRK FLACHGAU

Berichterstattung – Übung „WINTERSTURM 2019“ Am 16.03.2019 fand in den Räumlichkeiten d...
Weiterlesen

16.03.2019
ATEMSCHUTZ-LEISTUNGSPRÜFUNG IN DER LFS

BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG Seit 07:00 Uhr läuft an der Landesfeuerwehrschule Salzburg die...
Weiterlesen

14.03.2019
Feuerwehr setzt Zeichen mit Mehrwegbecher

100.000 Mehrwegbecher wurden für Feuerwehren in Salzburg durch Sponsoring und Förderung...
Weiterlesen

12.03.2019
FF Abtenau: Brand Industriebetrieb

Am 12.3.2019, um 13.14 Uhr, wurde die FF Abtenau über Rufempfänger zu einem Brandmeldea...
Weiterlesen

11.03.2019
Zahlreiche Sturmeinsätze nach Sturmfront in Salzburg

In der Nacht von Sonntag, den 10.März auf Montag, den 11.März zog eine Sturmfront über ...
Weiterlesen

Leitbild LFV

Hauptaufgabe | Serviceeinrichtung

Der LFV Salzburg ist das Zentrum für Aus- und Weiterbildung aller Feuerwehren, um das nötige Know-How der einzelnen Mitglieder für das tägliche Einsatzgeschehen zu garantieren. Gewährleistet wird dies durch unser Angebot an Aus- und Fortbildung, um die stetig steigenden Herausforderungen bewältigen zu können. Eine Ausrüstung immer am neuesten Stand der Technik, sowie moderne Ausbildungsmethoden bilden dafür die Grundlage.

 

„AGIEREN vor REAGIEREN“ ist unser Credo, um das Vertrauen aller Partnerinnen und Partner in unsere Arbeit zu sichern.

 

Der LFV Salzburg schafft zukunftsfähige Rahmenbedingungen, um den Fortbestand des Feuerwehrwesens zu garantieren.

 

Kameradschaft

Die Beziehung …

 

…zu externen:Die Zusammenarbeit mit anderen Einsatzorganisationen ist von gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen geprägt - denn nur gemeinsam sind wir stark.
…zu MitarbeiterInnen:Engagement, fachliche Kompetenz und ein gutes Betriebsklima sind für uns Voraussetzung für lösungs- und zukunftsorientiertes Arbeiten. Eine wichtige Grundlage dafür bildet das private Feuerwehrengagement.
…zu Feuerwehren:Wir erfüllen eine richtungsweisende und unterstützende Funktion und verfolgen erfolgreich gemeinsame Ziele.
…zur Öffentlichkeit:Der Öffentlichkeit stehen wir absolut transparent gegenüber. Informationen über unsere Ziele und Anliegen werden regelmäßig veröffentlicht.
Wir werden unterstützt von