Landesfeuerwehrverband Salzburg
Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
WeBSHOP Salzburger Florian

Aktuelle Meldungen
21.11.2019
Brand in der Senderstation Wildkogel

Brandeinsatz der Feuerwehren Neukirchen und Bramberg am Wild kogel Um 03:27 alarmierte ...
Weiterlesen

17.11.2019
Erneute Hochwasser fordern die Feuerwehren der Bezirke Pongau, Pinzgau und Lungau

Erneut mussten die Feuerwehren in den Bezirken Pongau, Pinzgau und Lungau zu zahlreiche...
Weiterlesen

16.11.2019
BFÜST-Übung Pongau

Übung des Bezirksführungsstabs in St. Johann im Pongau Am Samstag, den 16.11.2019 fand ...
Weiterlesen

16.11.2019
Starke Regenfälle halten die Feuerwehren in Teilen des Pongaus und Pinzgaus auf Trapp

Aufgrund von starken Regenfällen sind die Feuerwehren in Teilen des Pongaus und Pinzgau...
Weiterlesen

15.11.2019
OFK Wahl Hüttschlag

Am Freitag, den 15. November fand in Hüttschlag die Wahl zum OFK statt. Der bisherige O...
Weiterlesen

15.11.2019
Wahl zum neuen Bezirks-Feuerwehrkommandanten des Tennengaues

Nachdem der Tennengauer Bezirksfeuerwehrkommandant LBD Günter Trinker zum Landesfeuerwe...
Weiterlesen

13.11.2019
FF Tamsweg im Wintereinsatz

Um 06:45 Uhr wurde  die Feuerwehr Tamsweg mittels “stiller Alarmierung”...
Weiterlesen

13.11.2019
Starker Schneefall in ganz Salzburg

Einsätze nach starkem Schneefall in ganz Salzburg –> Statistik Schneeereigniss...
Weiterlesen

Leitbild LFV

Hauptaufgabe | Serviceeinrichtung

Der LFV Salzburg ist das Zentrum für Aus- und Weiterbildung aller Feuerwehren, um das nötige Know-How der einzelnen Mitglieder für das tägliche Einsatzgeschehen zu garantieren. Gewährleistet wird dies durch unser Angebot an Aus- und Fortbildung, um die stetig steigenden Herausforderungen bewältigen zu können. Eine Ausrüstung immer am neuesten Stand der Technik, sowie moderne Ausbildungsmethoden bilden dafür die Grundlage.

 

„AGIEREN vor REAGIEREN“ ist unser Credo, um das Vertrauen aller Partnerinnen und Partner in unsere Arbeit zu sichern.

 

Der LFV Salzburg schafft zukunftsfähige Rahmenbedingungen, um den Fortbestand des Feuerwehrwesens zu garantieren.

 

Kameradschaft

Die Beziehung …

 

…zu externen:Die Zusammenarbeit mit anderen Einsatzorganisationen ist von gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen geprägt - denn nur gemeinsam sind wir stark.
…zu MitarbeiterInnen:Engagement, fachliche Kompetenz und ein gutes Betriebsklima sind für uns Voraussetzung für lösungs- und zukunftsorientiertes Arbeiten. Eine wichtige Grundlage dafür bildet das private Feuerwehrengagement.
…zu Feuerwehren:Wir erfüllen eine richtungsweisende und unterstützende Funktion und verfolgen erfolgreich gemeinsame Ziele.
…zur Öffentlichkeit:Der Öffentlichkeit stehen wir absolut transparent gegenüber. Informationen über unsere Ziele und Anliegen werden regelmäßig veröffentlicht.
Wir werden unterstützt von