Lehrgangs- programm Herbst 2024
FDISK Hilfe
BMA-Abmeldung
FW-Jugend T-Shirts

Aktuelles

Auslaufende Flüssigkeit führt zu Gefahrguteinsatz in Hallein

Am Vormittag des 23. Juli 2023 wurde die diensthabende Bereitschaft 2 und die Messdienstgutgruppe um 09:11 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert, nachdem auf dem Gelände des Bundesrealgymnasiums Hallein eine unbekannte Flüssigkeit aus einem IBC-Container auslief.
Bei Eintreffen des Einsatzleiters BI Christian Krautgartner konnte durch eine erste Lageerkundung ein Austritt bei einem IBC-Container bestätigt werden. Daraufhin wurde die diensthabende Bereitschaft und die Messdienstgruppe alarmiert.

Bei einer genaueren Erkundung stellte sich heraus, dass es sich bei der unbekannten Flüssigkeit um das Bindemittel CONIPUR, welches für Laufbahnen und Merzweckspielfelder zur Anwendung kommt, handelte.
Nachdem die Kräfte der Feuerwehr am Einsatzort eingetroffen waren, wurden sofort die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen inklusive Abdichten des Behälters getroffen. Die Umgebung wurde abgesperrt und die Einsatzkräfte begannen in Einwegschutzanzügen mit dem Binden des Mediums mithilfe von Chemikalienbinder.

Durch die PI Hallein wurde der Journaldienst, der KAT-Referent der Bezirkshauptmannschaft Hallein sowie die Landeschemikerin zur Einsatzstelle angefordert. Von der Einsatzleitung wurde der BFK Tennengau informiert sowie weitere Informationen über das TUIS-System durch die Wacker Chemie AG eingeholt.

Von den Feuerwehrkräften wurde die auslaufende Flüssigkeit zum Großteil gebunden, diese wurde anschließend in einen Behälter der Feuerwehr umgefüllt. Mit großer Sorgfalt und Präzision hob der Kran des Rüstfahrzeuges den undichten Behälter vorsichtig an und platzierte ihn in ein provisorisches Becken, wobei darauf geachtet wurde, dass keine weiteren Leckagen entstanden.
Durch das schnelle und effektive Handeln der Freiwilligen Feuerwehr Hallein konnte eine potenziell gefährliche Situation erfolgreich entschärft werden. Nach Absprache mit der Landeschemikerin wurde das rückständig gebliebene Bindemittel mit Wasser benetzt, um sich mit dem Restmedium zu verbinden.
Nachdem die Einsatzstelle wieder sicher war, rückte die Feuerwehr Hallein wieder in ihre Zeugstätte ein.

Eingesetzte Kräfte:
KDOFA I, KDOA II, VRFA-Tunnel, RLFA 2000, SRFKA, GSFA, VF
ausgerückte Mannschaft: 18
Einsatzleiter: BI Christian Krautgartner

Weiters:
AFK 3 Tennengau – BR Josef Tschematschar
Polizeiinspektion Hallein
Katastrophenschutzreferat Hallein
Journaldienst BH Hallein
Landeschemikerin

Text & Bilder: FF Hallein & Alexander Hofer
Lawz-Fm




Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.