Lehrgangs- programm Herbst 2024
FDISK Hilfe
BMA-Abmeldung
FW-Jugend T-Shirts

Aktuelles

Bezirksfeuerwehrtag 2023 in Großarl: Pongauer Feuerwehren präsentieren Leistungsbilanz

Der Bezirksfeuerwehrtag der Pongauer Feuerwehren fand dieses Jahr am 14. April statt. Das Bezirksfeuerwehrkommando lud nach Großarl ins Hotel Edelweiß ein.
Auftakt der Veranstaltung, die von einer Abordnung der Trachtenmusikkapelle Großarl würdevoll umrahmt wurde, bildete eine Ausstellung der neuen Fahrzeuge der Jahre 2021 und 2022. Anschließend präsentierte Bezirksfeuerwehrkommandant LBDSTV Robert Lottermoser eine beeindruckende Leistungsbilanz. Auch zahlreiche Auszeichnungen wurden vorgenommen.

Bezirksfeuerwehrkommandant LBDSTV Robert Lottermoser konnte zahlreiche Gäste aus der Politik begrüßen.
Als Vertretung von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer erschien die Landtagsabgeordnete Elisabeth Huber. Weiters war das Land Salzburg durch LAbg. Dr. Sabine Klausner und den Großarler Vizebürgermeister LAbg. Hans Ganitzer vertreten.
Auch zahlreiche Bürgermeister fanden sich zur Veranstaltung ein; allen voran der Hausherr, der Großarler Bürgermeister Johann Rohrmoser sowie der Präsident des Salzburger Gemeindeverbands, der St. Johanner Bürgermeister Günther Mitterer.
Seitens der Bezirkbehörde konnte Bezirkskatastrophenreferent Ing. Norbert Paßrucker begrüßt werden, der Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Harald Wimmer vertrat; außerdem DI Dr. Rudolf Schmitt von der Wildbach- und Lawinenverbauung.
Landesfeuerwehrkommandant LBD Günter Trinker war ebenfalls anwesend; ebenso die Bezirksfeuerwehrkommandanten der benachbarten Bezirke, OBR Markus Kronreif aus dem Tennengau, OBR Klaus Portenkirchner aus dem Pinzgau und OBR Klaus Lugstein aus dem Flachgau sowie aus dem Bezirk Liezen Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Reinhold Binder und sein Stellverteter BR Benjamin Schachner.
Weiters die Organe des Bezirks Pongau die Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Christian Lackner, BR Josef Prommegger und BR Matthias Egger sowie die Organe außer Dienst Ehren-Bezirksfeuerwehrkommandant LBDSTV Christof Unterkofler, die Ehren-Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Ernst Rieder und BR Peter Listberger, und Abschnittsfeuerwehrkommandant a.D. BR Roman Spiegel.
Die befreundeten Einsatzorganisationen waren ebenfalls stark vertreten; allen voran durch Bezirkspolizeikommandant Obstlt Thomas Winkler, die Bezirksrettungskommandanten Gerhard Wechselberger und Peter Ripler, den Kommandanten der Krobatinkaserne Bataillionskommandant Obst Johannes Nussbauer und von der Österreischischen Wasserrettung Landeseinsatzleiter Herbert Gehwolf und Bezirkseinsatzleiter Bert Haunsperger.

Bezirksfeuerwehrkommandant LBDSTV Robert Lottermoser präsentierte bei seiner Ansprache die personellen Änderungen im Bezirk und anschließend eine beeindruckende Bilanz über die Jahre 2021 und 2022. Lottermoser konnte dabei ein positives Resümee über die Entwicklung der Pongauer Feuerwehren ziehen. Denn die Mitgliederzahlen sind sowohl bei der Aktivmannschaft als auch bei der Feuerwehrjugend seit Jahren stetig im Steigen. Konkret bedeutet das, dass die Pongauer Feuerwehren mit Ende 2022 2.343 aktive Mitglieder und 293 Feuerwehrjugendmitglieder zählten. Zum Vergleich: 2015 engagierten sich noch 2.128 Freiwillige in der Aktivmannschaft und 214 in der Feuerwehrjugend.
Der Zuwachs bei der Mannschaft ist aber auch notwendig, denn die Gesamtstunden steigen ebenfalls stetig. Mit 218.225 geleisteten Stunden war 2022 ein absolutes Rekordjahr. Zum Vergleich dazu wurden 2015 nur etwas über 170.000 Stunden und im Lockdown-Jahr 2020 gar nur 82.787 Stunden erbracht.
Landesfeuerwehrkommandant LBD Günter Trinker kommentierte diesen Umstand in seiner Anspreche treffend mit den Worten: „Die Feuerwehren sind stärker aus der Corona-Pandemie gekommen als in sie hineingegangen.“

Der Bezirksfeuerwehrtag ist auch immer Anlass für Ernennungen, Beförderungen und Auszeichnungen. 2023 wurden die folgenden Personen ausgezeichnet:

Ernennungen und Beförderungen
• BM Alexander Huber, Feuerwehr Schwarzach:
Ernannt zum Abschnittssachbearbeiter Gefahrgut und Messdienst und befördert zum Verwaltungsinspektor
• BM Kurt Huber, Feuerwehr Bischofshofen:
Ernannt zum Abschnittssachbearbeiter Atem- und Körperschutz
• VI Alexander Moosbrugger:
Ernannt zum Bezirkssachbearbeiter Atem- und Körperschutz und beförder zum Oberverwaltungsinspektor

Ausgezeichnet mit der Verdiensmedaille des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg
• VI Rupert Abfalter, Feuerwehr Bad Hofgastein
• VI Stefan Hauser, Feuerwehr Bad Hofgastein
• HBI Daniel Lienbacher, Feuerwehr Werfen
• FARZT Robert Rettenegger, Feuerwehr Bischofshofen
• HBI Christoph Toferer, Feuerwehr St. Veit

Ausgezeichnet mit dem Verdienstzeichen 3. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg
• VI Christoph Bacher, Feuerwehr St. Johann
• BR Matthias Egger, Feuerwehr Dorfgastein
• OBI Gerhard Kader, Feuerwehr Kleinarl
• HBI Bernhard Langegger, Feuerwehr Untertauern
• OBI Florian Vierthaler, Feuerwehr Filzmoss

Ausgezeichnet mit dem Verdienstzeichen 3. Stufe des Bundesfeuerwehrverbandes
• OBI Ronny Baier, Feuerwehr Bischofshofen
• BI Markus Draxlbauer, Feuerwehr Schwarzach
• BI Harald Palzer, Feuerwehr Bischofshofen
• OVI Christoph Rainer, Feuerwehr St. Johann

Ausgezeichnet mit dem Verdienstzeichen 2. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg
• BR Christian Lackner, Feuerwehr Flachau
• HBI Hartmut Wetteskind, Feuerwehr Bischofshofen

Ausgezeichnet mit dem Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg
• BR Benjamin Schachner, BFK-Stv. Bezirk Liezen
• DI Dr. Rudolf Schmitt, Wildbach- und Lawinenverbauung

Ausgezeichnet mit dem Ehrenzeichen 3. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg
• Johann Rohrmoser, Bürgermeister Marktgemeinde Großarl
• Johann Ganitzer, Vizebürgermeister Marktgemeinde Großarl
• OBR Reinhold Binder, BFK Bezirk Liezen

Ausgezeichnet mit dem Ehrenzeichen 2. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg
• Obstlt Thomas Winkler

Ausgezeichnet mit dem Ehrenzeichen 1. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg
• Norbert Paßrucker, Bezirkskatastrophenreferent

Ausgezeichnet mit der Ehrenurkunde des Bezirks Pongau
• Alexander Guggenberger, Feuerwehr Wagrain
• HBI Gerald Öhlinger, Feuerwehr St. Veit
• OBI Markus Huber, Feuerwehr Werfenweng
• HBI Alexander Weiss, Feuerwehr Werfen

Ernannt zum Ehren-Abschnittsfeuerwehrkommandanten
• BR Roman Spiegel, BFK a.D. Abschnitt 2 Pongau

Im Anschluss an die gelungene Veranstaltung wurde der Jahresbericht des Bezirks an die Feuerwehren übergeben.

Ein besonderer Dank gilt der Feuerwehr Großarl für die Ausrichtung der Veranstaltung sowie den Sponsoren und Unterstützern; allen voran der Gemeinde Großarl, der Familie Hettegger vom Hotel Edelweiß, der Trachtenmusikkapelle Großarl und Peter Hettegger und Ernst Toferer von Wochta-Bier!

Text und Bilder:

VI Stefan Hafner
Abschnittssachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Bezirk Pongau, Abschnitt 2

www.ff-pongau.eu

ho




Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.