Jacques Lemans Armbanduhr um € 110,40

Aktuelles

Brandeinsatz in St. Michael

Zu einem Brandeinsatz wurde die Feuerwehr St. Michael am 24.08.2017 um 13:57 Uhr alarmiert.

Beim Einheizen eines Küchenherdes kam es durch die sehr warmen Temperaturen zu einem Rückstau der Rauchgase.

Durch einen Trupp mit schwerem Atemschutz konnten die Belüftungsmaßnahmen durchgeführt und der Ofen ausgeräumt werden.

Zur Prüfung des Kamins wurde die Rauchfangkehrermeisterin verständigt. Nachdem die Belüftungs- und Kontrollarbeiten abgeschlossen waren, konnte der Einsatz um 15:00 Uhr beendet werden.

Personen wurden nicht verletzt und es entstand kein Sachschaden.

Die Feuerwehr St. Michael war mit 20 Mann (inkl. Reserve) und 2 Fahrzeugen im Einsatz (Voraus/Tank).

Text und Bild: Feuerwehr St. Michael im Lungau



Weitere Beiträge

LKW im Alm Kanal – Feuerwehr Grödig bei einem schweren LKW-Unfall gefordert  

Dienstag 31.01.2023 ca. 12:00 Uhr, schwerer LKW-Unfall in Grödig direkt gegenüber dem Feuerwehrhaus. Aufgrund eines schweren gesundheitlichen Problems des Lenkers fuhr ein so führerlos gewordener LKW-Zug von einer Betriebsausfahrt aus <strong>LKW im Alm Kanal – Feuerwehr Grödig bei einem schweren LKW-Unfall gefordert</strong>  
Weiterlesen LKW im Alm Kanal – Feuerwehr Grödig bei einem schweren LKW-Unfall gefordert  

VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Samstag Vormittag wurden die Feuerwehren Golling, Pfarrwerfen und Werfen zu einem Verkehrsunfall im Ofenauertunnel, A10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Villach alarmiert.Vor einigen Jahren wurde der Sonderalarmplan für die Tunnelanlage Ofenauer-Hiefler angepasst, sodass VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE
Weiterlesen VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen