Set zur LAGE-
FÜHRUNG um € 298

Aktuelles

Gewitterfront 15.08.2021

Am Sonntag, dem 15. August zog in den Abendstunden ein starkes Gewitter über das Bundesland Salzburg. Vor Allem Sturmböen und Blitzschläge verursachten eine Vielzahl an Feuerwehreinsätzen. Bereits um ca. 19:00 Uhr wurden von der Landes- Alarm- und Warnzentrale die ersten Notrufe entgegen genommen und in weiterer Folge die Alarmierungen der zuständigen Feuerwehren durchgeführt.

Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte waren dabei:

  • Entfernen von umgestürzten Bäumen
  • Freimachen von Verkehrswegen
  • Abgedeckte Dächer provisorisch abdichten
  • Einsätze nach Blitzschlägen
  • Personenrettungen

In der aktuellen End-Einsatzstatistik finden sie alle ausgerückten Feuerwehren: 

Text: LAWZ



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg