Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Großbrand in Abtenau

14.01.2022 Vollbrand Wirtschaftsgebäude, Ortsteil Radochsberg
Aufgrund eines Großbrandes wurde Freitagnacht ein Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofes im Ortsteil Radochsberg zum Raub der Flammen. Bereits bei der Anfahrt löste der Einsatzleiter OFK HBI Albin Bachler Alarmstufe 2 aus, wodurch der Löschzug Voglau nachalarmiert wurde. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Für den Löschangriff wurden mehrere Rohre teilweise unter schwerem Atemschutz von außen vorgenommen. Ein Innenangriff konnte durch die hohe Einsturzgefahr und des Vollbrandes im Inneren des Gebäudes nicht durchgeführt werden. Durch einen umfangreichen Löschangriff konnte der Brand nach etwa einer Stunde unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen der Flammen auf nebenstehende Gebäude verhindert werden. Für die Wasserversorgung wurden von den Besatzungen der Löschfahrzeuge zwei Zubringerleitungen von einem ca. 600m entfernten Bach gelegt. Im Anschluss musste unter Zuhilfenahme eines privaten Krans die Dachstruktur entfernt werden. Danach konnte mit einem Bagger der Heustock abgetragen werden um weitere Glutnester, ebenfalls unter schwerem Atemschutz, abzulöschen. Die Feuerwehr rückte gegen 06:30 Uhr früh, als die Gerätschaften versorgt waren, wieder ein.
Rinder und Pferde fielen dem Brand keine zu Opfer. Das Atemschutzfahrzeug, welches in Hallein stationiert ist, wurde aufgrund des hohen Bedarfes an Atemschutzflaschen ebenfalls alarmiert. Auch am nächsten Tag sind noch Nachlöscharbeiten notwendig, um letzte Glutnester abzulöschen.


Einsatzdaten FF-Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge: Tank, Leiter, Rüstlösch, Pumpe, Bus mit Anhänger
Mannschaftsstärke: 42
Einsatzleiter: OFK HBI Albin Bachler
Alarm: 22:44 Uhr; Sirene, Rufempfänger, Alarm-SMS
Einsatzende: 06:30 Uhr
Weitere Einsatzkräfte:
Löschzug Voglau Tank, Pumpe 1, Pumpe 2 mit 34 Mann
Feuerwehr Hallein ASF Tennengau mit 3 Mann
Rotes Kreuz Abtenau 2 Mann mit 1 Sanka
Polizei 2 Mann/Frau mit 1 FuStw.
Bürgermeister LAbg. Ing. Johann Schnitzhofer, 1 Fahrzeug
AFK2 Tennengau BR Rupert Unterwurzacher, 1 Fahrzeug
LKW mit Greifer, Bagger Privatunternehmen mit 2 Mann und 2 Fahrzeugen
Gesamt Feuerwehr: 80 Mann, 10 Fahrzeuge & 1 Anhänger
GESAMT ALLE: 87 Mann/Frau, 15 Fahrzeuge & 1 Anhänger

Bericht und Bilder:

Stefan Bachler Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Abtenau

ho



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen