Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Menschenrettung nach VU in Tamsweg

„Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ – mit diesem Einsatzstichwort wurde die Feuerwehr Tamsweg mit dem Löschzug Mörtelsdorf am 22.06.2022 um 09:28 Uhr auf die Turracher Bundesstraße in den Ortsteil Einöd alarmiert.

Bereits beim Ausrücken wurden wir von der LAWZ darüber in Kenntnis gesetzt, dass definitiv eine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist. Am Einsatzort eingetroffen wurde folgende Lage festgestellt: 2 PKW sind aus bisher unbekannter Ursache zusammengestoßen, durch die Wucht des Aufpralles überschlug sich ein Fahrzeug, kam seitlich liegend zum Stillstand, der Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und wurde vom Notarzt bereits versorgt. Von uns wurde unverzüglich das hydraulische Rettungsgerät in Stellung gebracht, der Branschutz- sichergestellt sowie das Fahrzeug stabilisiert. Mittels hydraulischem Rettungsgerät und der Rettungsplattform wurde eine Zugangsöffnung über die Fahrertüre geschaffen und anschließend die verletzte Person mittels Schaufeltrage gerettet.

Nach der Rettungsmaßnahme wurde von uns die Fahrbahn gereinigt und der Abschleppdienst bei der Bergung der Fahrzeuge unterstützt. Für die Dauer des Einsatzes war die Turracher Bundesstraße rund 2 Stunden für den kompletten Verkehr gesperrt.

Einsatzleiter: BI Santner Bernhard
Fahrzeuge: Kommando, Rüst, Rüstlöschfahrzeug, Bus1 und Bus 2 Pumpe Mörtelsdorf
Mannschaftsstärke: 36 Mann

Sonstige Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz, Abschleppdienst.

Text und Bilder : FF Tamsweg



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen