Set zur LAGE-
FÜHRUNG um € 298

Aktuelles

Nußdorf Pkw krachte frontal in Lkw

Am 19.04.2021 um 10:46 Uhr wurde die Feuerwehr Nußdorf zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert, Stichwort PKW gegen LKW! Umgehend wurde die Feuerwehr Oberndorf als zweite Schere dazu alarmiert. Beim Eintreffen am Unfallort wurde bot sich folgende Lage: Ein LKW hing halb die Böschung der B156 unten, nur gehalten von einem großen Baum, der Lenker wurde bereits vom Roten Kreuz versorgt. In dem Pkw war eine Person, diese lag mit dem Oberkörper zwischen PKW und Leitschiene auf dem Boden, die Beine waren im Fußraum eingeklemmt. Vom Notarzt konnte nur mehr der Tod festgestellt werden. Um die Person zu befreien, wurde vom Rüstlösch Oberndorf mittels Seilwinde der PKW von der Leitschiene weggezogen. Die linke Fahrzeugseite war bis zur C -Säule aufgerissen. Gemeinsam wurde mittels Spreizer und Schere die Person befreit und dem Bestatter übergeben. Rüstlösch Oberndorf rückte nach der Menschenrettung wieder ein. Pumpe Nußdorf und Pumpe Pinswag übernahmen die Verkehrsumleitung in Weitwörth über die Alte Bundesstraße (jetzt Gemeindestraße Anthering und Nußdorf). In Acharting übernahm die Polizei die Verkehrsumleitung. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde ein Fahrstreifen gesäubert, damit die Fahrzeuge, die bislang im Stau vor der Unfallstelle standen und nicht wenden konnten, ihre Fahrt fortsetzen konnten. Nach dem keine Fahrzeuge mehr an der Unfallstelle standen, wurde das Unfallfahrzeug von einem Abschleppwagen mittels Kran verladen und die Unfallstelle geräumt. Anschließend wurde mit der Bergung des LKW durch die Firma Eberl begonnen. Rüstlösch Nußdorf unterstütze die Bergungsarbeiten. Um 15:45 Uhr konnten alle Fahrzeuge wieder einrücken.

Im Einsatz standen:

AFK 1 Flachgau

Nußdorf:
Rüstlösch Nußdorf
Pumpe Nußdorf
Bus Nußdorf
Pumpe Pinswag
Einsatzleiter OFK Nußdorf
gesamt 15 Mann

Oberndorf:
Rüstlösch Oberndorf

Polizei
Notarzt
Rotes Kreuz
Bestatter
Polizei Hubschrauber
Kehrmaschine Landesbauamt
LKW Berge Unternehmen
Abschleppwagen

Bericht und Bilder Feuerwehr Nußdorf

LAWZ HO



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

Landesfeuerwehrverband Salzburg