Infos
zum
FLA GOLD
2022

Aktuelles

Rettung einer Paragleiterin von einem Hausdach in Adnet

Am Sonntag um 15:10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Adnet mit dem Einsatzstichwort “Paragleiter auf Hausdach” mittels SMS, Pager und Sirenenalarm alarmiert. Durch die LAWZ Salzburg wurde gleichzeitig die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Hallein mitalarmiert.

Beim Eintreffen von OFK Adnet wurde die verletzte Person bereits von drei Passanten erstversorgt. Nach kurzer Rücksprache mit den Ersthelfern wurde über die LAWZ Salzburg der Notarzt angefordert. Aus bisher unbekannter Ursache war die Paragleiterin gegen die Fassade des Hauses geprallt und ca. 4 Meter tiefer auf einem Hüttendach zum Liegen gekommen. Von der FF Adnet wurden Leitern und diverses Material, welches zur Rettung benötigt werden könnte, bereit gestellt. Nach der Versorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt, wurde die Person mittels Rettungskorb der Drehleiter Hallein vom Hüttendach auf den Boden transportiert und in weiterer Folge mit dem Notarzthubschrauber “C6” ins Krankenhaus geflogen.

Ein Dank gilt den Kameraden der Feuerwehr Hallein für die Unterstützung, welche mit der Drehleiter eine sehr schonende Rettung der verletzten Person durchführen konnten. Die Feuerwehr Adnet wünscht auf diesem Weg der verletzten Paragleiterin gute Besserung!

Im Einsatz:
– FF Adnet mit 42 Mann, 4 Fahrzeugen
– FF Hallein mit 8 Mann, 4 Fahrzeugen
-Einsatzleiter: OFK Adnet HBI Wolfgang Gimpl

Weitere Einsatzkräfte:
– Rotes Kreuz mit 2 Mann, 1 Fahrzeug
– Notarzthubschrauber “C6”, 3 Mann
– Polizei

Text und Bilder: FF Adnet. Mehr Infos unter : FF Adnet
LAWZ – LT



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

Landesfeuerwehrverband Salzburg