Lehrgangs- programm Herbst 2024
FDISK Hilfe
BMA-Abmeldung
FW-Jugend Bekleidung

Aktuelles

Schwerer Verkehrsunfall in Leogang

Am Morgen des 25. Februar 2023 prallte ein mit 3 Personen besetzter PKW auf der B 164 Hochkönig Bundesstraße gegen einen Linienbus der Österr. Post AG im Gemeindegebiet von  Leogang im Ortsteil Pass Grießen kurz vor der Landesgrenze zu Tirol. Der PKW war auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern geraten und kollidierte frontal mit dem Bus. Die im PKW befindlichen Personen wurden alle im Fahrzeug eingeklemmt, während der alleine im Linienbus befindliche Lenker das Fahrzeug selbstständig verlassen konnte. Die über die Leitstelle Tirol alarmierten Einsatzkräfte aus Salzburg und Tirol sicherten sofort die Einsatzstelle ab und die Feuerwehren Hochfilzen und Leogang begannen mit der Befreiung der eingeklemmten Personen.  Die Notärzte der Rettungsteams konnten jedoch nur mehr den Tod der beiden Beifahrerinnen feststellen. Der Lenker des Fahrzeuges wurde noch mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, verstarb aber auch dort.

Da der Lenker des Linienbusses noch versuchte, einen Zusammenstoß mit dem PKW auszuweichen lenkte er diesen über die Fahrbankbankette hinaus. Dadurch drohte der Linienbus umzustürzen und die Feuerwehr Leogang sicherte das Fahrzeug bis zur Bergung ab. Durch die Totalsperre der B 164 waren bis 14:00 Uhr umfangreiche Verkehrsumleitungen erforderlich und es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch den Wochenwechsel in den Tourismusgebieten.

Bei der Einsatznachbesprechung gab es großes Lob für das Zusammenwirken der Feuerwehren auch über die Landesgrenzen hinweg, das reibungslose Miteinander von Rettungsdienst und technischer Hilfeleistung der Feuerwehren, die Hilfestellung bei den Ermittlungen der Polizei und Staatsanwaltschaft sowie Verkehrsregelungen und Lotsungen durch Polizeikräfte, die Verkehrsleitmaßnahmen der Straßenmeistereien, die Zusammenarbeit mit den Abschleppdiensten und Informationen seitens der Gemeinde an die Vermieter über die Verkehrssperren.

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehren
Feuerwehr Leogang – 5 Fahrzeuge – 25 Feuerwehrangehörige
Feuerwehr Hochfilzen – 2 Fahrzeuge – 26 Feuerwehrangehörige
Feuerwehr Saalfelden – 1 Fahrzeug (SRF) – 3 Feuerwehrangehörige
BFK/AFK Pinzgau – 2 Fahrzeuge – 3 Feuerwehrangehörige
Bürgermeister Leogang -1 Person

Rotes Kreuz
3 Rettungshubschrauber – 9 Rettungskräfte – davon 3 Ärzte
Notarztwagen – 1 Fahrzeug – 3 Sanitäter davon 1 Arzt
Gemeindearzt – 1 Fahrzeug – 1 Arzt
Rettungswagen – 3 Fahrzeuge – 6 Sanitäter
First Responder – 2 Fahrzeuge – 2 Sanitäter
1 Einsatzleiter – 1 Fahrzeug – 1 Sanitäter
1 KIT Team – 1 Fahrzeug – 2 Rettungskräfte

Polizei/Staatsanwaltschaft
Polizei – 5 Patrouillenfahrzeuge – 12 Beamte
Unfallsachverständiger – 1 Fahrzeug – 1 Sachverständiger

Straßenmeisterei Pinzgau – 4 Fahrzeuge – 5 Mitarbeiter

Linienverkehr
Österr. Postbus AG Verkehrsleitung – 1 Fahrzeug – 2 Mitarbeiter

Text und Bilder: FF Leogang und BFK Pinzgau
LAWZ – LT




Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.