Isolierflasche LFV Salzburg um € 19,00

Aktuelles

Seekirchen – Vollbrand der ehemaligen Baumgartnermühle – Alarmstufe 3

Die FF Seekirchen wurde am Samstag den 3.9.2022 um 01:51 Uhr mit der Alarmmeldung “ Brandverdacht in der Mühlbachstrasse.“ alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass in einer leerstehenden Mühle ein massiver Brand im Erdgeschoß wütet.
Es wurde sofort vom Einsatzleiter Alarmstufe 3 ausgelöst und damit alle Kräfte aus Seekirchen, sowie die Feuerwehren Eugendorf, Obertrum und Henndorf alarmiert.
Binnen Minuten entwickelte sich aufgrund der Bauweise, der Brand zu einem Vollbrand des gesamten Gebäudes.
Als erste Maßnahme wurden die Nachbargebäude geschützt die durch die Strahlungswärme stark gefährdet wahren.
Die Wasserversorgung wurde durch 2 Hydranten und 3 Saugstellen aufgebaut.
Nachdem ausreichend Löschwasser vorhanden war konnte mit einem massiven Außenangiff der Brand rasch eingedämmt werden.
Das Gebäude war vorwiegend aus Holz gebaut, haher konnte aufgrund der Einsturzgefahr ein Betreten für einen Innenangriff unmöglich.
Mit schwerem Gerät konnte der Brandschutt abgetragen und der Brand gelöscht werden.
Um 07:30 konnte Brand aus gegeben werden.
Einzelne Glutnester wurden noch abgelöscht.
Anschließend wurde mit der Brandursachenermittlung durch die Polizei begonnen.

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: 5201 Seekirchen, Mühlbachstraße
Einsatzleiter: ABI, Herbert Költringer
Datum: 03.09.2022



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen