Jacques Lemans Armbanduhr um € 110,40

Aktuelles

St. Michael: Brand in einem Wohnhaus

Die LAWZ Salzburgalarmierte die Feuerwehr St. Michael, am 29.12.2018 um 16:47 Uhr, zu einemBrand in einem Wohnhaus. Aufgrund der Einsatzmeldung, Personen im Gebäude,wurden bereits auf der Anfahrt zwei Atemschutztrupps für die Menschenrettungausgerüstet und die Drehleiter Lungau aus Tamsweg nachalarmiert.

Beim Eintreffen derFeuerwehr konnten sich bereits alle Personen aus dem Haus in Sicherheitbringen. Eine schwerverletzte Person wurde mit Verbrennungen bereits vom RotenKreuz versorgt.

Der erste Atemschutztruppbegann gleich mit der Brandbekämpfung im Erdgeschoß und konnte zwei Katzen ausdem verrauchten Gebäude retten.

Durch den Brand unddie starke Rauchentwicklung wurde das Gebäude stark in Mitleidenschaft gezogen.Die genaue Brandursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen, vermutlich kam esbei einem „Ethanol Ofen“ zu einer Verpuffung.

Wohnhausbrand 29.12.2018 5

Bild 2 von 7


Fotos: FF St. Michael
Text: VI Anton Doppler



Weitere Beiträge

VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Samstag Vormittag wurden die Feuerwehren Golling, Pfarrwerfen und Werfen zu einem Verkehrsunfall im Ofenauertunnel, A10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Villach alarmiert.Vor einigen Jahren wurde der Sonderalarmplan für die Tunnelanlage Ofenauer-Hiefler angepasst, sodass VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE
Weiterlesen VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen