Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Tamsweg – Brand Hackschnitzelhaufen Fernheizwerk

Mittels „stiller Alarmierung“ wurde die Hauptwache Tamsweg am 13.10.2022 um 16:40 Uhr zum örtlichen Fernheizwerk gerufen.

In einem großen Hackschnitzelhaufen wurde von den Mitarbeitern eine Rauchentwicklung sowie Brandgeruch festgestellt.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Hauptwache Tamsweg konnte dies bestätigt werden, die Mitarbeiter waren zu diesem Zeitpunkt bereits mit dem „Zerteilen“ des Haufens in Arbeit.

Durch Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte eine sehr hohe Temperatur sowie zahlreiche Glutnester im inneren des Haufens festgestellt werden.

Um genügend Löschwasser sowie Mannschaft an der Einsatzstelle zu haben, wurde der Löschzug Wölting alarmiert, dieser baute eine Relaisleitung von der ca. 1,5 km entfernte Taurrach auf.

Mit Hilfe eines Baggerunternehmens sowie eines Radladers wurde der Haufen Stück für Stück abgetragen und immer wieder mit Wasser sowie einem Wasser-Schaumgemisch abgelöscht.

Der massive Löscheinsatz zeigte rasch Wirkung somit konnte gegen 20:15 Uhr Brand aus gemeldet werden.

Im Einsatz:

Hauptwache: Kommando, Tank, Leite, Rüstlösch, Versorgungsfahrzeug, Bus1 – 31 Mann

Löschzug Wölting: Pumpe Wölting – 10 Mann

Weitere Einsatzkräfte / Sonstige Kräfte:

Polizei

Rotes Kreuz

Bürgermeister

Baggerunternehmen

Text und Bilder: VI Keidel Tom (FF Tamsweg)

LAWZ (Ap)



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen