Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Thomatal – Mehrere Unwettereinsätze und Vermurungen

Besonders betroffen war der Ortsteil Bundschuh und hier speziell der Fischergraben der innerhalb von zwei Tagen zwei Mal über die Ufer trat und tonnenweise Geröll und Holz mitführte. Im Bereich einer Brücke kam es zu einer massiven Verklausung. Ein Bauernhof in Thomatal wurde Montagnacht den 25.07.2022 von einer Mure erfasst. Die Stallungen wurden dabei schwer beschädigt. Sämtliche Tiere mussten in Sicherheit gebracht werden. Die Bewohner konnten im Wohnhaus bleiben und blieben unverletzt. Außerdem wurde die Bundschuh Landesstraße (L267) zum Teil verschüttet und musste komplett gesperrt werden. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Thomatal waren die Straßenmeisterei Lungau, mehrere Erdbauunternehmen mit Baggern und LKW, die Wildbach – und Lawinenverbauung, die Bezirkshauptmannschaft Lungau sowie die Brunnenbauunternehmung Hönegger (Wiederherstellung der Trinkwasserversorgung) an den Aufräumungsarbeiten beteiligt.

Weiters wurden Kontrollfahrten an neuralgischen Punkten sowie an sämtlichen Gräben und Einläufen durchgeführt.

Einsatzdaten:

FF Thomatal mit zwei Fahrzeugen (LFWA und KLFA) und einer Gesamtmannschaftsstärke von 36 Mann / Frau.

5 Bagger von 1,50 bis 30 Tonnen

1 Radlader

5 LKW

Text: BM Pasquale Ascione (LFKdo. Salzburg)

Bilder OFK Thomatal OBI Volker Heinrich Mörtl



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen