Lehrgangs- programm Herbst 2024
FDISK Hilfe
BMA-Abmeldung
FW-Jugend Bekleidung

Aktuelles

Tödlicher Bahnunfall in Kuchl

Sirenenalarm am 3.Februar 2020 – Verkehrsunfall PKW gegen Zug am Bahnübergang im Ortsteil Moos in Kuchl

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl und des Roten Kreuzes erreichten ziemlich zeitgleich den Einsatzort – einem mit Schranken und Signalanlage gesichertem Bahnübergang an der ÖBB-Tauernstrecke. Aus unbekannter Ursache war ein Geländewagen mit deutschem Kennzeichen in den Gleisbereich eingefahren und trotz Vollbremsung durch den Lokführer vom Zug erfasst und ca. 100 Meter weit mitgeschleift worden.

Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter befand sich der Unfalllenker noch im Fahrzeug. Zweifacher Brandschutz und das hydraulische Rettungsgerät wurden in Stellung gebracht. Weitere Sicherungsmaßnahmen folgten. Auch ein Notfallhubschrauber war vor Ort. Der Mann wurde aus dem völlig demolierten PKW geborgen, verstarb aber noch an der Unfallstelle auf Grund seiner schweren Verletzungen. Die Bahn-Reisenden kamen Gott sei Dank nicht zu Schaden.

Für die Aufräumungsarbeiten wurden durch Einsatzleiter BR Unterwurzacher Rupert – Rüst Golling nachalarmiert. Nachdem die Lok ein paar Meter zurück gefahren war, konnte mit dem Kran das verunfallte Fahrzeug über die Lärmschutzwände gehoben werden. Die Bahnstrecke war in beiden Richtungen ca. 2 Stunden lang gesperrt.

Im Einsatz:
-Einsatzleiter: BR Rupert Unterwurzacher
– Eingesetzte Kräfte: FF Kuchl, LZ Jadorf, FF Golling 

Weitere Einsatzkräfte:
– Rotes Kreuz
– Notarzthubschrauber
– Polizei
– Einsatzleitung ÖBB
– Beerdigungsinstitut

Text und Bilder: FF Kuchl. Mehr Infos unter: FF Kuchl




Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.