Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Übung des Abschnitts 3 Flachgau in Eugendorf

Brand landwirtschaftliches Objekt Eugendorf, 2 Güter betroffen, mehrere Personen im Bereich des Heulagers werden vermisst – Einsatz für die Löschzüge Kirchberg und Eugendorf Hauptwache!

Mit diesem Alarmtext wurden die Mitglieder der FF Eugendorf zur Übung am 22.4.2022 gerufen; der Übungsleiter OFK Eugendorf, Klemens Pötzelsberger ließ in weiterer Folge noch die Löschzüge Neuhofen und Schwaighofen sowie die Feuerwehren Henndorf und Seekirchen alarmieren.

Die Hauptaufgabe war die Suche und Rettung von vermissten Personen im Bereich des Heustadels, welche von 4 eingesetzten Atemschutztrupps erfolgreich und rasch durchgeführt wurde. Bei der Brandbekämpfung wurden neben einer Zubringleitung erstmals 2 mobile Löschwasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 4.000 bzw. 10.000 Litern eingesetzt und deren Praxistauglichkeit getestet. Die Behälter wurden mit Wasser befüllt, das von Bauern mit Güllefässern im Pendelverkehr aus umliegenden Teichen transportiert wurde. Aus den Behältern wurde mittels Tragkraftspritzen das Löschwasser dann zu den Tanklöschfahrzeugen gepumpt.

Die zahlreichen Übungsbeobachter von weiteren Feuerwehren aus dem Abschnitt 3 konnten sich von der schnellen Einsatzbereitschaft dieser Faltbehälter überzeugen, die in Zukunft bei der FF Seekirchen sowie beim Löschzug Kirchberg stationiert werden.

Die Übung wurde von den Übungsleitern sowie der Besatzung des ELFA Flachgau koordiniert und allen eingesetzten Kräften entsprechende Aufgaben zugeteilt. Auch ein zeitgleich stattfindender Realeinsatz (Ölspur auf der B1 im Ortsgebiet von Eugendorf Richtung Henndorf) konnte durch das Herauslösen des Rüstlöschfahrzeuges aus dem Übungsbetrieb umgehend abgearbeitet werden. 

Alle 119 eingesetzten Kräfte, die mit 16 Fahrzeugen bei der Übung eingesetzt waren sowie die Übungsbeobachter zeigten sich erfreut, dass nach langer, pandemiebedingter Pause wieder in größerem Rahmen geübt werden konnte.

Text und Bilder: FF Eugendorf. Mehr Infos unter: FF Eugendorf
LAWZ-LT



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen