Set zur LAGE-
FÜHRUNG um € 298

Aktuelles

Unwetter über Salzburg

Am Abend des 28.07.2020 erreichte das Bundesland Salzburg eine Sturm- und Gewitterfront, welche zahlreiche Feuerwehreinsätze nach sich zog.

Stand zum 29.07.2020 01:00 Uhr:

+ 748 Einsatzkräfte
+ 25 Feuerwehren
+ 180 Einsatzstellen

Das Hauptaugenmerk lag unter anderem im Pinzgau in der Gemeinde Saalfelden sowie im Tennengau in der Gemeinde Abtenau.

In Saalfelden wurden zusätzlich die Feuerwehren St. Martin bei Lofer sowie Weißbach zur Unterstützung angefordert.

Text: LAWZ-Salzburg, Pm
Fotos: FF Abtenau



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg