Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Verkehrsunfall in Neukirchen/Grv.

Die LAWZ Salzburg alarmierte die FF-Neukirchen a. Grv. um 09:34 Uhr mittels Sirene, Piepser u. SMS zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B165 Strkm. 16,6. Bereits aus der Alarmmeldung ging hervor, dass zwei PKW kollidiert waren.

Umgehend rückten Kommando u. Rüstlösch zum Einsatzort auf der Gerlosbundesstraße aus, vom Disponenten wurde dem EL über Funk mitgeteilt, dass zwei PKW frontal zusammengestoßen waren.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle auf der B165 unterhalb des Gh. Rohregger ab, errichtete einen Brandschutz und übernahm nach Versorgung u. Abtransport der Verletzten die Bergung der Fahrzeuge mittels Seilwinde von Rüstlösch Neukirchen sowie einem HIAB – Kran der Fa. Keil Erdbau.

Im Einsatz standen 17 Mann mit Kommando, Rüstlösch u. Pumpe Neukirchen unter der Einsatzleitung von OFK HBI Thomas Scheuerer bis 11:15 Uhr.

weitere Einsatzkräfte:

  • Rotes Kreuz Wald
  • Rotes Kreuz Mittersill
  • Polizei Neukirchen

Text und Bilder: FF Neukirchen



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen