Ausschreibung FLA Br. / Si. in Oberalm

Aktuelles

VU mit Menschenrettung in Tamsweg

Die Feuerwehrt Tamsweg und der Löschzug Mörtelsdorf wurden um 07:07 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem schweren Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen auf die B95 Höhe Umfahrung alarmiert.

An der Einsatzstelle angekommen konnte der Einsatzleiter OFK-STV Steiner Siegfried folgende Lage feststellen: 2 PKW frontal zusammengeprallt, 1 Wagen liegt seitlich in einem angrenzenden Feld in diesem Fahrzeug ist noch 1 Person eingeschlossen. Durch das kurz vor uns eingetroffene Rote Kreuz konnte die Person aus dem Fahrzeug das sich noch auf der Straße befand bereits befreit und versorgt werden.

Von uns wurde sofort der seitlich liegende PKW gesichert, mittels Steckleiter ein gesicherter Weg über die Straßenböschung hergestellt sowie ein 2-facher Brandschutz aufgebaut. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz konnte die eingeschlossene Person rasch über die Heckklappe des Fahrzeuges gerettet und dem Roten Kreuz übergeben werden.

Nach der polizeilichen Unfallaufnahme konnten die Fahrzeuge geborgen und die Straße gereinigt werden.

  • Mannschaftsstärke: 29 Mann
  • Fahrzeuge: Kommando, Rüst, Rüstlösch, Bus1, KLF-Mörtelsdorf
  • Einsatzleitung: OFK-STV. HBI Steiner Siegfried
  • Sonstige Kräfte: Rotes Kreuz, Polizei, Abschleppdienst
  • Einsatzdauer: 2 Stunden


Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg