Sie sind hier
Zimmerbrand in Eben, Alarmstufe 3. Allgemein Einsatz News 

Zimmerbrand in Eben, Alarmstufe 3.

Am Dienstagnachmittag, dem 06. Juni, wurde die Feuerwehr Eben zu einem Zimmerbrand in der Alleestraße alarmiert. Auf Grund der Situation wurde Alarmstufe 2 und in weiterer Folge AS3 ausgelöst.

Beim Eintreffen der FF Eben wurde der erste Atemschutztrupp gestellt, welcher in die Wohnung im 2. Obergeschoss vordrang und die ersten Löscharbeiten durchführte. Die Feuerwehr Altenmarkt stellte den 2. Atemschutzstrupp und führte gemeinsam mit einem Trupp aus Radstadt die Nachlöscharbeiten durch. Außerdem wurde durch die FF Altenmarkt und Radstadt eine Relaisleitung vom Fritzbach zur Wasserversorgung verlegt und Löscharbeiten durch die Leiter Altenmarkt durchgeführt. Weiters war das Einsatzleitfahrzeug Pongau, welches ab AS3 ausrückt, vor Ort. Gegen 16.15 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden, wodurch die Einsatzkräfte aus Altenmarkt, Radstadt und St. Johann einrücken konnten. Die Feuerwehr Eben blieb noch vor Ort und übernahm die Brandwache, welche um 19.00 Uhr beendet war. Im Einsatz waren über 10 Fahrzeuge und 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren Eben, Altenmarkt, Radstadt und St. Johann sowie das Rote Kreuz und die Polizei.

Weitere Infos unter:
FF Eben
FF Altenmarkt
FF Radstadt
FF St.Johann

Text: FF Altenmarkt; Bilder: Pressefotopongau MW

Letzte Artikel