Allgemein Einsatz News 

Hochwasserkatastrophe Pinzgau vom 17.07.2021 bis zum 23.7.2021

Als die Wetterwarnungen über einen Starkregen für das Wochenende am 17. Juli 2021 mit Unwetterpotenzial in den Gemeinden des Bezirkes Zell am See eintrafen wurden vor allem im Oberpinzgau unter der Leitung der erfahrenen Bürgermeister und Ortsfeuerwehrkommandanten frühzeitig die ersten Maßnahmen getroffen. Die Prognosen trafen leider ein und ein Starkregen mit noch nie dagewesenen Wassermassen setzte gebietsweise mit einem HQ von 300+ im Pinzgau ein Die Feuerwehren hatten bereits die mobilen Anlagen für den Hochwasserschutz vorsorglich aufgebaut. Zusätzlich wurde versucht mit tausenden Sandsäcken eine Überflutung zu verhindern. Beim Füllen und…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Fahrzeugbrand in Tamsweg

Die Hauptwache Tamsweg wurde am 24.07.2021 um 01:38 Uhr gemeinsam mit dem Löschzug Mörtelsdorf zu einem Fahrzeugbrand mit dem Zusatztext: Taxi in Vollbrand auf die B95 Ortsteil Einöd alarmiert. Beim Eintreffen des Kommandofahrzeuges konnte der Einsatzleiter ABI Bacher Patrick folgende Lage feststellen: Taxi in Vollbrand, alle Fahrgäste konnten unverletzt das Fahrzeug verlassen.Sofort wurde von Tank Tamsweg ein Atemschutztrupp ausgerüstet, dieser konnte mit 2 HD-Rohren den Brand rasch löschen.Für die Lösch- und Aufräumarbeiten wurde die B95 komplett gesperrt. Im Einsatz standen ca. 40 Mann mit 6 Fahrzeugen bis ca. 03:30 UhrEinsatzleitung…

Read More
Allgemein News Veranstaltung 

OFK Wiederwahl in Henndorf

HBI Martin Köllersberger wurde wiedergewählt.Am 24. Juli 2021 ging im Henndorfer Feuerwehrhaus, unter der Leitung von Bürgermeister Rupert Eder und Vizebürgermeister Josef Ebner, die fällige Wahl zum Ortsfeuerwehrkommandanten über die Bühne. Seitens des LFV Salzburg waren BFK OBR Klaus Lugstein und AFK 3/Flachgau, BR Simon Leitner anwesend. Der seit April 2016 amtierende OFK HBI Martin Köllersberger wurde mit einer überwältigenden Mehrheit von 94% der abgegebenen Stimmen für eine weitere Funktionsperiode wiedergewählt. Neuer OFK-Stellvertreter ist nunmehr OBI Stefan Moser, nachdem Franz Wintersteller, der nahezu 35 Jahre (!) in verschiedenen Funktionen tätig…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Gewittereinsätze Samstagabend 24. Juli

Am Samstag, dem 24. Juli zog eine Gewitterfront in den späten Abendstunden über das Land Salzburg. Starker Regen und Sturmböen machten dabei in mehreren Gemeinden das Eingreifen der Feuerwehren notwendig. Hauptbetroffen waren dabei der Pinzgau und der Pongau. Um kurz vor 19:30 Uhr folgte die Alarmierung der ersten Feuerwehr. Haupttätigkeiten der Einsatzkräfte waren dabei:-umgestürzte Bäume von Straßen und Fahrzeugen entfernen,– überflutete Keller auspumpen– freimachen von Verkehrswegen– Murenabgänge beseitigen bzw. abzusichern. Zwischen Mühlbach und Bischofshofen verlegten mehrere Murenabgänge die B164. Von den Feuerwehren Mühlbach und Bischofshofen mussten die Fahrzeuge, welche sich…

Read More
Allgemein Einsatz News 

Brand Fürthermoaralm in Kaprun

Am Freitag, dem 23.07.2021 in den späten Abendstunden wurde die Feuerwehr Kaprun von der LAWZ Salzburg zu einem Dachstuhlbrand bei der „Fürthermoaralm“ alarmiert. Da bereits beim Notruf ersichtlich war, dass der Dachstuhl der Almhütte in Vollbrand stehen sollte, wurde umgehend von der LAWZ Salzburg die Alarmstufe 2 ausgelöst, was die Nachalarmierung der BTF Kaprun und der Feuerwehr Piesendorf zur Folge hatte. Aufgrund der sehr exponierten Lage der Almhütte und der Meldung von verletzten Personen, wurde beim Ausrücken der ersten Kräfte umgehend die Nachalarmierung der Alarmstufe 4 vom AFK 2 Pinzgau…

Read More
Einsatz News 

Unfall auf der A10 in Flachau

Alarm für die Feuerwehr Flachau am 22.07.2021 Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde ersichtlich das ein PKW mit Wohnmobilanhänger die Leitschiene tuschiert hat und dabei kippte der Anhänger um. Der gemeldete Brand war zu dem Zeitpunkt bereits gelöscht. Während das Rote Kreuz die Verletzten behandelte und abtransportierte richtete die FF Flachau den Wohnmobilanhänger wieder auf und zog diesen samt PKW auf den Pannenstreifen. Somit war der Einsatz seitens FF beendet. Copyright: Christian Fischbacher/ FF Flachau ho

Read More
Einsatz News 

Unwetter in Bischofshofen

Einsatzupdate 18.7.2021 06.30Uhr : Die Einsatzkräfte können etwas durchatmen.  Nach einer anstrengenden Nacht mit Verklausungen von Bachläufen, freimachen von Verkehrswegen bzw. Vermurungen auf der B99 und B164, sowie einige mit Schlamm und Wasser verlegten Kellerräumen, stehen aktuell noch einige Teams im Ortsgebiet bei Aufräum- und Auspumparbeiten im südlichen Stadtteil von Bischofshofen. Betroffen sind hier vor allem ein Gewerbebetrieb und einige Wohnhäuser die im Kellerbereich mit Wasser und Schlammeintritt zu kämpfen hatten. Ebenfalls steht der Wirtschaftshof und ein privates Baggerunternehmen im Einsatz, um die Unwetterschäden rasch zu beseitigen.  Die momentan freien…

Read More
Einsatz News 

Kellerbrand in Piesendorf

Die LAWZ alarmierte am 16.07.2021 um 13:37 zu einem Heizraumbrand im Ortsteil Walchen. Beim Eintreffen wurde aufgrund des Vollbrandes im Heizraum vom Einsatzleiter OBM Erich Fornetran Alarmstufe 2 ausgelöst.  5 Atemschutztrupps standen im Einsatz und bekämpften den Brand mittels Hochdruckrohren. Mittels Überdruckbelüftung wurde der Keller und das Gebäude rauchfrei gemacht.  Im Einsatz:  FF Piesendorf mit 24 Mann und 3 Fahrzeugen FF Kaprun mit 20 Mann und 2 Fahrzeugen  Feuerwehrarzt, Rotes Kreuz, Polizei und Brandermittler Text und Bilder: FF Piesendorf LAWZ/KJ

Read More
Allgemein Einsatz News 

Brand Landwirtschaftliches Objekt Oberweißburg

Um 13:31 wurde bei einem landwirtschaftlichen Objekt Brandgeruch wahrgenommen. Aufgrund der raschen Brandausbreitung wurde Alarmstufe 3 für den Bezirk Lungau ausgelöst. Der Hausbesitzer konnte noch selbstständig die Feuerwehr alarmieren. Der Brand breitete sich im Dachgeschoss und in der Tenne aus. Durch das rasche Eingreifen, mitunter durch intensiven Innenangriffen der Atemschutztrupps, der Feuerwehren konnten die Nachbarobjekte geschützt werden. Die Löschwasserversorgung wurde durch die bestehende Ortswasserleitung und durch vier Saugstellen aus dem Zederhauserbach sichergestellt. Insgesamt standen acht Feuerwehren mit ca. 110 Mann im Einsatz. Personen wurden aus derzeitiger Sicht keine verletzt. Nach…

Read More