Wohnhausbrand in Bad Vigaun

Am Donnerstag, den 8. Juni, um 13:09 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Vigaun von der LAWZ Salzburg zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Kurz nach Ausrücken der Feuerwehr Bad Vigaun, wurde vom Einsatzleiter die Auslösung der Alarmstufe 2 angeordnet, was die Alarmierung der Feuerwehr Hallein zur Folge hatte. Nach Ankunft der Einsatzkräfte am Einsatzort, wurde festgestellt, dass ein nicht mehr bewohntes Wohnhaus in Brand stand. Der Brand ging vermutlich von einem defekten Rasenmäher aus, welcher im Innenraum des Wohnhauses abgestellt war. Dank dem raschen Eingriff der Feuerwehr, konnte der Brand in kurzer…

Read More