Sie sind hier
Balkonbrand bei einer Wohnanlage in Kaprun Allgemein Einsatz News 

Balkonbrand bei einer Wohnanlage in Kaprun

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Kaprun konnte ein Großbrand verhindert werden. Zu einem Brand einer Wohnanlage in der Kellnerfeldstraße alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg am Silvestertag 2017 die Feuerwehr Kaprun um 16.42 Uhr. Bei der Ankunft des Einsatzleiters stand ein Balkon einer Wohnanlage im 1. Obergeschoss bereits in Vollbrand. Der Brand drohte auch auf den darüber liegenden Balkon sowie deren Holzkonstruktion überzugreifen. Zwei Atemschutztrupps konnten den Brand mittels Hochdruckrohren rasch unter Kontrolle bringen. Aufgrund der Hitzestrahlung musste die Isolierung bei der Hauswand durch die Atemschutztrupps mühevoll aufgemacht bzw….

Weiterlesen
Feuerwehren übten erstmals mit neuen Digitalfunkgeräten bei Abschnittsübung in Kaprun Allgemein News Übung 

Feuerwehren übten erstmals mit neuen Digitalfunkgeräten bei Abschnittsübung in Kaprun

„Feuerwehren übten erstmals mit neuen Digitalfunkgeräten bei Abschnittsübung in Kaprun“ Die Feuerwehren des Abschnitts 2 Pinzgau (FF Kaprun, BTF Kaprun, FF Piesendorf, FF Zell/See inkl. LZ Thumersbach, FF Bruck inkl. LZ St. Georgen, FF Fusch, FF Maishofen, FF Viehhofen, FF Saalbach inkl. LZ Hinterglemm) führten am Freitag, den 06. Oktober 2017 eine groß angelegte Übung beim Logistikcenter Bründl mit über 130 Einsatzkräfte durch. Um 18.00 Uhr wurde durch die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg Brandalarm für die Feuerwehr Kaprun mit dem Einsatzstichwort ausgelöst: „Brand mit starker Rauchentwicklung und mehrere vermissten Personen…

Weiterlesen
Überhitztes Hot-Pot-Pool sorgt für Feuerwehreinsatz in Kaprun Allgemein Einsatz News 

Überhitztes Hot-Pot-Pool sorgt für Feuerwehreinsatz in Kaprun

Die Inbetriebnahme mit Feuer eines „Hot-Pot-Pools“ ohne zuvor Wasser einzufüllen löste einen Brandalarm für die Kapruner Feuerwehr am Montagmittag aus Am Montag, den 03. Juli 2017 um 11.53 Uhr alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun zu einem Brand einer Schwimmbadheizung beim Ortlehenweg. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus. Am Einsatzort konnten die Einsatzkräfte feststellen, dass arabische Gäste ein „Hot-Pot-Pool“ mit Holz angezündet haben, jedoch ohne davor Wasser einzufüllen. Dadurch kam es zu einer enormen Hitzeentwicklung und zu einer Überhitzung des Pools sowie zu einer…

Weiterlesen
Mehrere Unwettereinsätze in Kaprun Allgemein Einsatz News 

Mehrere Unwettereinsätze in Kaprun

Aufgrund eines heftigen Unwetters mit starken Regenfall musste die freiwillige Feuerwehr Kaprun zu mehreren Einsätzen am Samstagabend, 24. Juni 2017 ausrücken. Aufgrund der heftigen und intensiven Regenschauer alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun um 21.37 Uhr zu einem Hochwassereinsatz im Bereich der Barbarastraße. Der vordere Falkenbachwandgraben war verklaust und verlegte im Bereich der Barbarakapelle die Straße. Die Feuerwehrkräfte führten Absperrmaßnahmen durch und lösten gemeinsam mit dem Radler des Gemeindebauhofes die Verklausung. Außerdem mussten weitere Schächte entlang der Nikolaus-Gassner-Straße freigemacht werden. Kurz nach dem ersten Einsatz kam der…

Weiterlesen
Kuh in Viehsperre eingeklemmt in Kaprun Allgemein Einsatz News 

Kuh in Viehsperre eingeklemmt in Kaprun

Eine Kuh steckte mit ihren Beinen in einer Viehsperre fest – die örtliche Feuerwehr musste zur Tierrettung ausrücken. Am Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 17.32 Uhr alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die freiwillige Feuerwehr zu einer Tierrettung beim Einödweg. Am Einsatzort konnten die Einsatzkräfte feststellen, dass eine Kuh aus unbekanntem Grund mit ihren Beinen in einer Viehsperre eingeklemmt war. Die Feuerwehrkräfte sicherten die Einsatzstelle entsprechend ab und beruhigten das Rind, damit es für die Rettung nicht zu aufgeschreckt ist. Mit zwei Rundschlingen und der Hilfe eines Traktors mit…

Weiterlesen