Sie sind hier
Fahrzeugabsturz in Großarl Einsatz News 

Fahrzeugabsturz in Großarl

Die Feuerwehren Großarl und St. Johann wurden von der LAWZ Salzburg um 09:58 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert. Wie sich bei Ankunft des Einsatzleiters herausstellte war ein Pickup über steilstes Gelände ca. 70 Meter in den Augraben abgestürzt. Nach erster Erkundung konnten keine Personen im Absturzbereich lokalisiert werden. Daraufhin wurde eine Suchaktion von Feuerwehr, Bergrettung und Polizei gestartet. Nach kurzer Suche konnten zwei Insassen unverletzt gefunden werden. Eine weitere beteiligte Person konnte verletzt zu Hause aufgefunden werden. Diese wurde von Feuerwehrarzt Dr. Toferer und dem…

Weiterlesen
Waldbrand in Hüttschlag Einsatz News 

Waldbrand in Hüttschlag

In Hüttschlag ist am Nachmittag des 23. Februar oberhalb des Steingutes im Ortsteil Karteis ein Waldbrand ausgebrochen. Der Brand umfasst ca. 600 m² im steilen, bereits schneefreien Gelände. Es wurde Alarmstufe 3 ausgelöst, folgende Kräfte waren eingesetzt: FF Hüttschlag FF Großarl FF St. Johann Waldbrandausrüstung Pongau Einsatzleitfahrzeug Pongau Kerosintankfahrzeug 2 Hubschrauber des BM.I Polizei Rotes Kreuz Mannschaftsstärke: 107 Mann Einsatzleiter: OFK Hüttschlag OBI Thomas Gruber “ template=“default“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]  

Weiterlesen
Vier Kilometer lange Ölspur in Großarl Allgemein Einsatz News 

Vier Kilometer lange Ölspur in Großarl

Vier Kilometer lange Ölspur in Großarl Massive Ölspur auf der L109 in Großarl Ein Pannendienst alarmierte die Feuerwehr zu einem Betriebsmittelaustritt aus einem defekten PKW auf der L109 bei der Neuen Wacht. Nach Erkundung des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass die Ölspur ca. 4 km lang ist und bis zum Jungfernsprungtunnel reicht. Daraufhin wurde Sirenenalarm ausgelöst um über genügend Mannschaft zu verfügen. Die Straßenmeisterei und eine Kehrmaschine waren ebenfalls Vorort. Die Verkehrsregelung übernahm die Polizei. Um 16.30 Uhr konnten alle Kräfte ins Feuerwehrhaus einrücken. Im Einsatz: FF Großarl Mannschaftsstärke: 17 Mann…

Weiterlesen
GROSSARL HAT EINEN FEUERWEHRARZT Allgemein News 

GROSSARL HAT EINEN FEUERWEHRARZT

GROSSARL HAT EINEN FEUERWEHRARZT DR. ERNST TOFERER WURDE DER DIENSTGRAD „FEUERWEHRARZT VERLIEHEN GROSSARL. Am Samstag, den 29.10.2016, wurde im Zuge einer Gesamtübung Dr. Ernst Toferer der Dienstgrad „Feuerwehrarzt“ verliehen. Doktor Toferer übernahm am 1. Oktober eine Praxis in Großarl und steht seitdem als neuer Hausarzt zur Verfügung. Ernst ist Notarzt und seit 7. Juli 2016 Mitglied der Feuerwehr Großarl. Sein Aufgabenbereich umfasst die medizinische Betreuung von Verletzten bei Einsätzen sowie die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder. Außerdem übernimmt er die Tauglichkeits- und Atemschutzuntersuchungen. Die Feuerwehr gewinnt nicht nur ein perfekt qualifiziertes Mitglied,…

Weiterlesen
LKW-Unfall in Großarl Allgemein Einsatz News 

LKW-Unfall in Großarl

LKW-Unfall in Großarl Schwierige Bergung eines vollbeladenen Betonmischwagens Ein vollbeladener Betonmischwagen stürzte heute Vormittag im Schigebiet auf dem Weg zur Panoramabahn Bergstation in ca. 1500m Seehöhe von der Schotterstraße ab. Nach einem Überschlag kam der LKW an einem Baum seitlich zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich zuvor mit einem Sprung aus dem Fahrzeug retten. Um 08:45 Uhr wurde die FF Großarl von der LAWZ zur Fahrzeugbergung alarmiert. Nach Ankunft der Einsatzkräfte wurde ein Brandschutz aufgebaut und auslaufendes „AdBlue“ aufgefangen. Der Kraftstofftank wurde nicht beschädigt, aber der Inhalt kontrolliert in ein…

Weiterlesen
OFK-Wahl in Großarl Allgemein News 

OFK-Wahl in Großarl

OFK-Wahl in Großarl Bestehender OFK Josef Prommegger mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt Nachdem die erste Funktionsperiode des bestehenden Ortsfeuerwehrkommandanten HBI Josef Prommegger zu Ende ist, stand am Samstag, den 3. September eine OFK-Wahl an. Im Beisein von BFK Robert Lottermoser, AFK 2 Roman Spiegel, Bgm. Hans Rohrmoser und Vize-Bgm. Hans Ganitzer konnte Josef Prommegger als einziger Kanditat mit 50 von 52 Stimmen wiedergewählt werden. Text & Bilder FF Großarl – Tobias Prommegger Mehr Infos unter:  FF Großarl

Weiterlesen