Großbrand in Henndorf verhindert

Um 12.15 wurde von der LAWZ Salzburg am Freitag, 31. März 2017 Alarm für die FF Eugendorf, Henndorf und die LZ Neuhofen und Kirchberg ausgelöst. Grund war ein ausgedehnter Brand einer Hecke, die in unmittelbarer Nähe von drei Wochenendhäusern und eines Waldes situiert ist. Aufgrund des Anrufes wurde der Einsatzort vorerst im Gemeindegebiet von Eugendorf angenommen, später stellte sich Henndorf als richtig heraus. Da jedoch beide Feuerwehren gleichzeitig alarmiert wurden, ergab sich durch diese anfängliche Diskrepanz keinerlei Verzögerung bei der Brandbekämpfung. Nachdem sofort 30 Mann der FF Henndorf und 52…

Weiterlesen