Allgemein Einsatz News 

Fahrzeugabsturz in Großarl

Einsatz für die Feuerwehren Grossarl und St. Johann nach einem Fahrzeugabsturz Mit der Einsatzmeldung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – PKW abgestürzt, 2 Personen eingeklemmt“ wurde die Feuerwehr Großarl und zusätzlich die Feuerwehr St. Johann/Pg. mit dem zweiten hydraulischen Rettungsgerät am 19.07.2020 um 04:46 Uhr auf die „Aualm“ alarmiert. Ein Pickup stürzte auf 1750 Metern Seehöhe ca. 250 Meter über steiles Gelände in den dort befindlichen Graben ab. Bei Eintreffen der ersten Kräfte befanden sich zwei schwer verletzte Personen oberhalb des Fahrzeuges im Gebüsch. Gemeinsam mit dem zeitgleich eintreffenden Notarzt Dr.…

Read More
BFÜST-Übung Pongau Allgemein Ausbildung News Übung 

BFÜST-Übung Pongau

Übung des Bezirksführungsstabs in St. Johann im Pongau Am Samstag, den 16.11.2019 fand in St. Johann im Pongau eine Übung des Bezirksführungsstabs (BFÜST) statt. Bei der jährlich stattfindenden Übung wird die Arbeitsweise, die Kommunikation und die Abarbeitung von verschiedenen Einsatz-Szenarien geübt, um im Einsatzfall auf alle möglichen Einsatzarten gerüstet zu sein. Der Bezirksführungsstab tritt in Großschadensfällen zusammen und unterstützt die Einsatzkräfte vor Ort durch Bereitstellung von Koordinations- und Führungsunterstützung. Im Rahmen des Ausbildungstages wurden durch die einzelnen Stabstellen insgesamt 25 Einsatz-Szenarien bearbeitet. Bei den angenommenen Szenarien handelte es sich um…

Read More
image min Einsatz News 

Fahrzeugabsturz in Großarl

Die Feuerwehren Großarl und St. Johann wurden von der LAWZ Salzburg um 09:58 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert. Wie sich bei Ankunft des Einsatzleiters herausstellte war ein Pickup über steilstes Gelände ca. 70 Meter in den Augraben abgestürzt. Nach erster Erkundung konnten keine Personen im Absturzbereich lokalisiert werden. Daraufhin wurde eine Suchaktion von Feuerwehr, Bergrettung und Polizei gestartet. Nach kurzer Suche konnten zwei Insassen unverletzt gefunden werden. Eine weitere beteiligte Person konnte verletzt zu Hause aufgefunden werden. Diese wurde von Feuerwehrarzt Dr. Toferer und dem…

Read More
DSC Einsatz News 

Waldbrand in Hüttschlag

In Hüttschlag ist am Nachmittag des 23. Februar oberhalb des Steingutes im Ortsteil Karteis ein Waldbrand ausgebrochen. Der Brand umfasst ca. 600 m² im steilen, bereits schneefreien Gelände. Es wurde Alarmstufe 3 ausgelöst, folgende Kräfte waren eingesetzt: FF Hüttschlag FF Großarl FF St. Johann Waldbrandausrüstung Pongau Einsatzleitfahrzeug Pongau Kerosintankfahrzeug 2 Hubschrauber des BM.I Polizei Rotes Kreuz Mannschaftsstärke: 107 Mann Einsatzleiter: OFK Hüttschlag OBI Thomas Gruber ” template=”default” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]  

Read More